Lohnt es sich einen 144hz Monitor zukaufen wenn man viel CSGO spielt, ich habe momentan 60hz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, da sich jeder andere der diese Frage beantwortet hat anscheinend nicht damit auskennt werde ich mal versuchen es dir so gut wie möglich zu erklären.

1. alle professionellen CS:GO-Spieler haben 144hz Monitore, es kann also nicht sein, dass das keinen unterscheid macht.

2. Selbst wenn das Auge keine 144 Bilder pro Sekunde wahrnimmt, wirkt es flüssiger als mit einem 60hz Monitor.

3. Die meissten 144hz Monitore haben noch andere Extras, BenQ hat zum Beispiel das Programm "black equalizer", dass ich sehr sehr hilfreich finde. Aber generell wird jeder hochqualitative 144hz gaming monitor einige Besonderheiten haben, die ein durchschnittlicher 60hz Monitor (der nicht fürs spielen gedacht ist) nicht hat.

Ich würde dir, wenn du das Geld hast, einen BenQ XL2411 empfehlen, da ich ihr selber besitze und vollkommen zufrieden bin.

MfG Tiemo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EAVDR
16.11.2015, 16:09

Endlich einer der Ahnung hat :D. Bin selber momentan auf der Suche nach einem günstigen Monitor. Wobei vielleicht noch nach einem billigerem Suche.

0

Mehr als 50 - 60 Hertz Bildrate kann kein Mensch sehen.

Also bringt das definitiv nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne das würde sich meiner Meinung nach nicht ganz lohnen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JulienxDHD
15.11.2015, 21:04

es sei denn du willst deinen alten 60hz monitor also Zweit-monitor nutzen. allerdings brauchst du dazu ne gute grafikkarte

0

Was möchtest Du wissen?