Lohnt es sich, eine "Schwalbe" zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Und ob es sich lohnt! Fahre meine s51 jeden tag 30km zur arbeit. Nie probleme gehabt uns man bekommt JEDES teil dafür NEU für kleines geld. Ich kommen mit einer tankfüllung ca 300 km weit. Fazit: greif zu

Hallo Rallermann,

der Kauf einer Schwalbe lohnt sich immer!! An einer Schwalbe kann man eigentlich alles selbst reparieren (sofern man Zeit hat). Es sind fast alle Ersatzteile für die Schwalbe erhältlich. (z.B. http://www.ost-moped.de). Ich selbst besitze 2 KR51/1 und eine KR50 und kann dir von meiner Seite aus nur Mut zum Kauf machen.

Hi, hast du dir denn nun eine/die Schwalbe gekauft?

viele Grüße schwalbenfotos.de

Bezüglich des Preises: Meine fährt (ok momemtan nicht....) für den Kaufpreis von 350 EUR und bis dato habe ich ca. 200 EUR für Ersatzteile investiert. Je nach dem, wie du sie "pimpen" willst, .... kannst du auch ganz viel Geld anlegen - investieren :-)

Viele Grüße schwalbenfotos.de

Sich seine Träume zu erfüllen, lohnt sich immer. Es gibt überall noch genug Teile dafür und wenn sie erst mal in Ordnung ist, hält sie tlw. besser, wie neue Roller. Außerdem macht es Spaß, sich um so alte Schätzchen zu kümmern.

Es gibt verschiedene "Schwalben" Sie wurden auch rcht lange... bis in die 1990er Jahre produziert. Sie sind nicht besonders hübsch oder sparsam, dafür aber zuverlässig wartungsfreundlich und einfach zu reparieren.

Will deswegen keine neue Frage stellen, aber: was würde ein fahrtaugliche, tüv-fähige Schwalbe heute kosten?

Es ist sicher wie bei Oldtimer-Autos. Die kauft man ja auch nicht als Gebrauchsfahrzeug, sondern aus Liebhaberei.

Wenn du erfahrener Bastler bist, kann das doch eine schöne Lebensaufgabe sein!

KAUFEN! ;-) teile gibt es alle zu kaufen im internet...solltest aber spaß/zeit am basteln haben...dann kannst kein geileres moped haben... :-D

Wenn Du Dir damit einen Traum erfüllst, dann mach'.

Was möchtest Du wissen?