Lohnt es sich eine iPhone Versicherung zu machen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt  auf die versicherung an. Kurz gesagt ein kleiner betrag mit hoher schadensdeckung lohnt sich selbstverständlich. 3-5€ sind in ordnung. Die versicherung sollte im 2. Jahr mindestens 70% des Wertes im schadensfall auszahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anoymis
05.07.2016, 20:50

Ja ich habe 125€ für 2 jh bezahlt

0

Kommt drauf an wie du mit deinem Handy umgehst, aber ich würde auf Nummer Sicher gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, welches iphone du hast, wie teuer die Versicherung ist und was du mit dem Handy machen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach lohnt es sich nicht.

Ein iPhone geht bei sachgemäßer Behandlung nicht kaputt.

Und wenn du es auf dem Klo aus deiner Hosentasche tust, hast du auch keinen Wasserschaden, wie so viele Gutefrage User täglich fast 20 mal berichten.

Gegen Diebe hilft auch keine Versicherung und hast du einen Schaden, reden sich die Versicherungen sowieso immer heraus.

Einfach "Mein iPhone suchen" einschalten und ein Dieb kann nichts damit anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein braucht man nicht. Wenn du dein iPhone gut behandelst, passiert auch nichts. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, würde schon sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?