Lohnt es sich eine gebrauchte Grafikkarte zu kaufen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Gute Grafikkarten erforden auch viel Strom, d. h., sie werden sehr heiß und brauchen entsprechend gute Kühlung.

Die Kühlkörper sind für gewöhnllich durch Wärmeleitpaste mit den Chips verbunden, sofern es sich nicht um Chips handelt, die schon bei der Herstellung fest mit dem Kühlkörper verbunden sind.

Wärmeleitpaste altert, und irgendwann ist meistens auch der Zeitpunkt erreicht, wo die Paste nicht mehr vollständig das tut, was sie soll.

Lange in Gebrauch befindliche Grafikkarten können auch angeknackst sein, also einige Fehlfunktionen haben, die sich erst in speziellen Situationen bemerkbar machen. So etwas ist für manche Leute auch ein Grund, sie zu verkaufen.

Ein weiteres Problem ist der Einbau. Da muß man schon genau wissen, was man tut und wie, und trotzdem kann es dabei zu Pannen kommen, die die Karte beschädigen. Kommt es tatsächlich dazu, dann besteht immer die Ungewißheit, ob man selbst schuld war oder ob eine defekte Karte geliefert wurde.

Eine schon etwas betagte Grafikkarte wird ganz sicher nicht auf dem neuesten technischen Stand sein, macht also eher mehr Sinn, wenn sie in einen entsprechend betagten Rechner eingebaut wird.

Der Vorteil beim Kauf einer gebrauchten Grafikkarte ist der niedrige Preis im Vergleich zum Neupreis, was aber auch nur Nutzen bringt, wenn man sich als Käufer vorab umfangreich schlau macht und sich nicht über den Tisch ziehen läßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt auf den Preis und darauf an ob man maximal mögliche Leistung benötigt.

Man sollte dabei aber immer den aktuellen Neupreis beachten, Angaben wie hat einmal xxx,-€ gekostet bringen nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Eine gebrauchte Grafikkarte ist meist günstiger! Es kommt aber immer auf das Modell drauf an, also welche Grafikkarte, manchmal kriegt man für nen 5er Mehr ne neue. Nicht immer ist gebraucht auch günstiger! Allgemein würde ich aber auch eine Gebrauchte kaufen.

Mfg Chris.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Grafikkarten eh schon total veraltet sind bevor sie auch nur irgendwelche Anzeichen machen könnten kaputt zu gehen kann man die auch getrost gebraucht kaufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Ja, gebrauchte Grafikkarten lohnen sich!
Warum? Weil sie dann ganz einfach billiger sind. Natürlich sollte der Preis auch realistisch sein, da man dann gerne unbrauchbare oder defekte Karten kauft. (Z.B Gebrauchte Titan X Pascal für 200€ kann schonmal nicht sein!).

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an. Man kann schon ganz gute Schnäppchen machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nie eine Garantie das sie noch funktioniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?