lohnt es sich eine fake rolex zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also es gibt gut und schlecht gefälschte ware Eine fake rolex aus der Türkei kostet 10€ und die war schon von guter qualität Also im laufe der Zeit fälschen manche schon professionel

Ich kenne mich mitlerweile sehr gut aus mit Plagiaten und kann nur sagen, es gibt keine aus der Schweiz! Die angeblichen shweizer Uhrwerke von ETA sind ebenso gefällscht wie das Gehäuse. Das heißt allerdings nicht, dass die Uhren nicht 1A funktionieren. Für eine wirklich gute Fälschung, bei der auf dem ersten Blick kein Unterschied zum Original zu erkennen ist, sollte man aber nicht mehr als 150-180€ ausgeben......300€ ist deutlich zu viel! Ich wohne selbst in Berlin mittlerweile (komme aus der Schweiz) und kenne diese Verkäufe unter der Theke! Da wird immer abgezockt und die meisten dieser Uhren sind zudem von den schlechteren Fälschungen. Kannst mir ja die Adresse geben, dann schau ich die mal an. Ansonsten meld dich ruhig bei mir, hab eine riesen Sammlung an super Plagiaten angesammelt. Das ist wiederrum der Vorteil zu den Originalen, man kann sich schnell mehrere kaufen ;)

Hätte mal ein paar Fragen bzgl. guten Plagiaten im Raum Berlin, wo kann ich dkr schreiben? :)

0

Warum beschweren sich alle darüber wenn man etwas gut gefälschtes trägt als ob jeder weiß ob sie es ist oder kontrollieren welche uhren auf der straße :D

So ein Drecksgelaber!! Fälschungen zu tragen wär peinlich !! Du hast gar keine Ahnung !! Die Fälschungen werden immer öffter in den selben Fabriken gefertigt wie das original , einfach so nebenbei mit kleinen Änderungen ! Nicht Rolex!aber Geh doch mal zum Boss oder hilfiger oder sonst wo einkaufen und frag dich warum auf dem Etikett made in turkey oder indonesia Usw steht ! Die einzigen Idioten sind die , die in deutschland für eine original disquared Jeans 500 Euro zahlen , welche denen die es in anderen Ländern schon für 60 Euro gibt im nichts nachstehen !! Freaks!!

warum sollte man keine fälschungen tragen dürfen?! man muss bei diesem marken-wahn doch nicht mitmachen, sodass alles immer echt und teuer sein muss!

0

Das kann sehr teuer werden wenn Du mal konrolliert wirst.

Plaggiate sind nun mal nicht erlaubt!

Sie mit 2 g zu schreiben, auch nicht.

0

Niemals ! Wer sowas trägt, kauft, verschenkt, oder "für einen Freund, für eine Oma, etc" kauft, hat null Charakter. Und das Du mit 16 schon eine echte Rolex haben willst, glaube ich Dir ehrlich gesagt auch nicht.

die hatte ich von meinem opa geerbt!

0

Ich finds absolut lächerlich!! Plagiate ernsthaft zu tragen ist das peinlichste überhaupt. Entweder man kann sich derartige Luxusartikel leisten oder NICHT!

Joa n "Freund" hat auch eine. Sieht echt aus und wirkt echt. Geht nur leider schneller kaput....

klar, warum nicht? aber ich würde deiner tante gegenüber nicht so tun, als wär die uhr echt... sie freut sich bestimmt auch so. :)

Was möchtest Du wissen?