Lohnt es sich ein teures Motorrad zu holen?

9 Antworten

hi, um Motorrad zu fahren da gehört schon eine gewissen Liebe zum Bike dazu.

Regen, Wind und Kälte, nicht immer macht das motorradfahren Spass, da braucht man schon den Willen motorradfahren zu wollen.

Kauf eine gebrauchte Maschine nicht zu billig, eine gute Maschine die dir noch eine zeitlang freude bereiten soll die kostet eher 2500 Euro.

Im Bereich von 1000 Euro hast du eigentlich nur Schrottmaschinen, dienen dann zum ausschlachten oder Leute die zu hause einene ganzen Schuppen voller Erstzteile haben.

Okay danke, kannst du mir in der Preisklasse bis zu 2000-2500 € eine Maschine empfehlen Ich fahr so 1-2 Stunden am Tag, Mark Enduros und Nakedbikes und will es nur in der Stadt nutzen, hast du da schon ein bestimmtes Modell für mich?:)

0

An nakedbikes kann ich die Honda cb125f empfehlen, fährt zwar nur 100 aber ich finde reicht das reicht mit 16 erstmal. Außerdem willst du es ja eh in der Stadt nutzen. Neu kostet die Maschine 2600€ ich finde sie super.

1

Wer Motorrad wirklich mit Leib und Seele fährt der fährt auch im Winter und im Regen und findet es nicht unbedingt eklig ;) Ich würde dir von der Zuverlässigkeit die Yamaha WR 125 X / R oder YZF-R 125 empfehlen... Ich habe mit beiden sehr gute Erfahrungen gemacht und du wirst sie dann beim Verkauf auch leicht wieder los :)

0

Motorräder müssen nicht unbedingt teuer sein - es gibt ältere Maschinen, die gut gepflegt sind aber kaum gefahren wurden - für EUR 2000 kann man schon gute Maschinen bekommen.

Besonders die ehemaligen Verkaufsschlager sind in großen Stückzahlen auf dem Markt und recht günstig (z.B. Suzuki Bandit).  Mein Zweitmoped (BJ; 1999, Suzuki Reiseenduro, Eintopf) ist sehr gut in Schuß, ich bekäme aber höchstens 1400 EUR dafür.

Schau Dir auf jeden Fall mehrere an und nimm ggfls. jemanden mit, der Ahnung von der Materie hat.

Naja du bist ja noch anfänger also würde sich eine "billige" soerst bestimmt lohnen !

Und um es zu schützen kannst du ja irgendwie ein gps sensor dran machen oder sowas

Ok welche Preisklasse empfehlst du mir so?

0

Muss man mit dem Motorrad ein parkticket holen. Es könnte ja ganz einfach geklaut werden?

...zur Frage

Motorrad geklaut: Was zahlt die Versicherung?

Guten Tag, mir wurde vor gut 1 Monat mein Motorrad geklaut. Ich habe 3100 Euro bezahlt & würde gerne Wissen was die Versicherung mir bezahlt. Maschine ist Baujahr 2013, hatte 29.000 KM gelaufen und ist Diebstahlversichert bei der Debeka. Weis einer, wie viel man ca. zurückbekommt?

LG Matze

...zur Frage

Wie überzeuge ich meine Eltern a1 zu machen?

Hallo zusammen , ich bin 15 Jahre alt und würde gerne nächstes Jahr den a1 Schein machen . NUN , meine Mutter ist jetzt schon einer anderen Meinung als ich . Also : Mein Stiefvater hat für mich bis jetzt 2000€ gespart , damit ich mit 16 1/2 den BF17 machen kann . Allerdings will ich kein Autoführerschein , da mir persönlich ein Auto viel zu teuer wäre und es nicht gebrauchen könnte da wenn ich studiere die Uni nur 10 km weg ist , was ich günstiger mit Motorrad bzw. im Winter mit Bus / Zug machen könnte . Mein Vater ist leidenschaftlicher Motorradfahrer (Er fährt im Moment eine Honda Black Widow) und über seine Meinung dazu weiß ich noch nicht Bescheid . Allerdings verunsichert es mich jetzt schon , dass meine Mutter sagt : ich hab weder ja noch nein gesagt . Das Geld um es mir selbst zu zahlen hab ich nicht , da ich als Kind alles für ein Sch ausgegeben habe . Da kommen die 2000€ ins Spiel . Mein Vorschlag wäre: Ich nehme die 2000€ und mache noch ein paar Ferienjobs , um den A1 bzw. eine Maschine (liebäugele mit einer CBR 125) finanzieren zu können . Und mache mit 20 oder älter einfach bei Festo einen Ferienjob (~2600€) um mir den Autoführerschein selbst zu zahlen . Wie gesagt ich will kein Auto. Und mein Traum ist’s Motorrad zu fahren . Hat jemand Ratschläge bzw. Meinungen und Tipps?

Mfg Gonzalo Merino

...zur Frage

Motorrad: Kann die Schwingung der Kette bei niedrigen Drehzahlen durch Ritzel/Kettenrad reduziert werden?

Hallo,

ich möchte mein Motorrad toleranter gegenüber niedrigeren Drehzahlen machen, sodass die Kette z.B. auch bei 2000 U/min flüssig läuft. Das Übersetzungsverhältnis soll etwa gleich bleiben.

Möglichkeit 1:

Ritzel verkleinern / Kettenrad verkleinern: Höhere Zugkraft und niedrigere Umlaufgeschwindigkeit der Kette.

Möglichkeit 2:

Ritzel vergrößern / Kettenrad vergößeren: Geringere Zugkraft und höhere Umlaufgeschwindigkeit der Kette.

Ist für die Reduktion der Schwinung der Kette also eher die Zugkraft auf die Kette oder deren Umlaufgeschwindigkeit entscheidend?

Danke

...zur Frage

Wirtschaftlicher Totalschaden wieviel Geld von Verischerung?

Hallo,auf der Autobahn stand ich mit dem Motorrad am Seitenstreifen Glücklicherweise ich hinter der Leitplanke darauf hin ist ein Betrunkener mit ca. 130km/h gegen meiner Maschine gefahren. Maschine Totalschaden,verbogen... Meine Maschine wäre in dem Zustand vorhin wo sie ganz war auf Mobil...2000-2600€ Wert gewesen. Wieviel bekomme ich tatsächlich von der Versicherung zurück gezahlt?

Grüsse

...zur Frage

Was tun mit 2000 euro?

Was kann ich mit 2000 euro tun wofür lohnt es sich die 2000 euro auszugeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?