Lohnt es sich, ein Studium wenigstens zu versuchen?

4 Antworten

Guten Abend,
ich würde dir es versuchen
ich hatte als Kind mal die Wahl aufs Gymnasium
da ich als Kind éine Gehirnhaut und Kleinhaut Entzündung hatte
Hätte zwar  nur als Legastäniger mein ABI machen können
das heisst das die das Fach Deutsch nicht berügsicht wird
ich war damals zu jung und meine Eltern haben sich dann da gegen entschieden was heute  mit 42 sehr bereue

nutze jede Möglichkeit
bevor du es später Bereuen wirst

Erstmal danke für deine Antwort! Ja irgendwo stimmt es, man sollte es einfach mal probieren :)

Würde sich ein abgebrochenes Studium dann bei Bewerbungen sehr negativ Auswirken oder wäre es in etwa so, wie wenn ich es gar nicht erst probiert hätte?

0
@Bastorius

was du in deine Bewerbung in Zukumpft reinschreibst
ist deine Sache du kannst es ja dann einfach weck lassen
sind ja freiwillige angaben du tust ja nicht lügen

1
@Markus0404

Aber dann wäre es ja eine Lücke im Lebenslauf :/

0
@Bastorius

Da hast du eine Auszeit genommen

ich arbeite heute bei einer Kleine Spedition
wo ich die linke Hand bin von mein Chef
und kann dir sagen der Lebenslauf
hat gar nicht eine so große Bedeutung
auch Arbeitszeugnise  denn das meiste was drin steht
ist beschönt  wenn es so wer dann hätte jeder zweite ein S auf der Brust

1

Mach doch einfach ein Fernstudium,

dann kannste arbeiten und nebenbei dein Studium machen, ist zwar ne Doppelbelastung, allerdings haste dann kein "Problem" wenns mit dem Studium nicht klappen sollte.

Hmm aber da bin ich mir schon sicher, dass es nichts wird. Ich glaube ich habe auch ohne Arbeit schon sehr zu kämpfen, um da überhaupt mitzukommen.

Würde sich ein abgebrochenes Studium dann bei Bewerbungen sehr negativ Auswirken oder wäre es in etwa so, wie wenn ich es gar nicht erst probiert hätte?

0

Was kann man bei einem Verlag arbeiten?

Hallo:) Ich wollte mich mal erkundigen was man bei einem Verlag oder überhaupt mit Büchern machen kann. Ich interessiere mich sehr für Bücher und möchte später etwas mit diesen machen. Welche Möglichkeiten gibt es und welche Ausbildungen bRaucht man?

...zur Frage

BWL Studium oder staatlich geprüfter Betriebswirt, was ist bevorzugt?

Ich hab nach dem Realschulabdchluss mit einer Lehre als groß und Außenhandelskaufmann begonnen und weiß jz nicht was ich machen soll, die Ausbildung endet nächstes Jahr und ich möchte mich weiterbilden und könnte ja 1 Jahr fachabitur machen und dann studieren oder 1 Jahr Berufserfahrung und dann den staatlich geprüften machen so wurde mir das beim Arbeitsamt gesagt.

...zur Frage

Studium?kaufmann?gehalt?

Wie kann ich mit dem Beruf als Groß und außenhandelskaufmann oder kaufmann für büromanagement am besten Geld berdienen. Soll ich studieren für einen anderen beruf z.B betriebswirt um mehr gehalt zu erwarten. Wv gehalt wären es dann?

...zur Frage

Was machen, wenn Vorgesetzter einen vorführt?

Hallo,

ich bin ziemlich gefrustet. "Mein" Vorgesetzter hält mich so ziemlich aus allen wichtigen Terminen raus, die Arbeit jedoch, die quasi in diesen Terminen beschlossen wird ("Auftrag kommt von oben"), muss am Ende ich machen und ich habe das Gefühl, dass er sich ein wenig damit schmückt.

Das Ergebnis stellt der Vorgesetzte dann schon mal "vorab" bei den Führungskräften vor. Auch der direkte Kontakt zu Unternehmensberatern im Haus wird mir nicht gewährt (Zitat: "und wenn sprechen Sie nicht alleine mit dem Berater, da bin ich dabei"). Gefördert wird nur eine Person in unserem Team, diese ist bei den "hohen Tieren" mit dabei. Ich muss zwar auch Arbeiten für diese erledigen, hier kommt jedoch nie Feedback, obwohl die Arbeit korrekt verrichtet wurde. Ich habe wirklich das Gefühl, dass man mich klein hält.

Auch in wöchentlichen Routine... Vorgesetzter äußert, "da müssen wir überlegen, wie wir das anstellen.. was meinen Sie, wie würden Sie das machen"... ich wurde total nervös, da ich für solche Fragestellungen am besten alleine bin, um mir etwas zu überlegen und fühlte mich bloßgestellt vor den anderen 7 Kollegen (auch noch aus einem anderen Fachbereich), die an der Routine teilnahmen. Er stellt das Ganze nämlich so dar, dass WIR überlegen müssen.. dabei bin ich DERJENIGE, der die Arbeit hat und sich Gedanken macht. Klar kommt ab und an Input vom Chef, aber der hat mich so dargestellt, als ob ich alleine das gar nicht hin bekomme. Zwar kommt zwischendurch heuchlerisch, "Ja eigentlich hat der Herr So und So das gemacht.. " und dann im gleichen Atemzug: "JA WIR MÜSSEN ÜBERLEGEN; WIE WIR DAS MACHEN". Von wegen !!!

Ich überlege echt, ob ich hier mal was sagen soll. Ich bin dermaßen frustriert. Das sind nicht die einzigen Beispiele, gibt noch ein paar andere...

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Kann ich ohne Abi bei Ihnen Informatik studieren?

Mit Computern kenne ich mich sehr gut aus. Ich habe schon immer viel mit Programmieren gemacht. Jetzt will ich unbedingt Informatik studieren. Habe aber nur eine Mittlere Reife und eine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann, aber ich bin im Programmieren richtig gut :-) Kann ich auch so ein Studium bei Ihnen anfangen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?