Lohnt es sich ein Minecraft Server zu eröffnen?

2 Antworten

Hey DeathNoteGood,

ich denke ehre nicht, dass sich das Eröffnen eines Minecraftservers (noch) lohnt. Dafür gibt es verschiedene Gründe. Der Markt ist übersättigt, es gibt schon sehr viele, gute Minecraft Server mit demselben Konzept. Es ist schwer, fast sogar unmöglich, viele Spieler zu bekommen. Die beste Möglichkeit, damit der Server erfolgreich wird ist Werbung durch bekannte Youtuber (>20.000 Abos). Ohne Kontakte / Geld ist dies aber oft nicht möglich.

Außerdem muss der Server neue, innovative Spielmodi bieten. Die von dir erwähnten bieten keine Neuheit. Wenn du neue Spielmodi "erfinden" möchtest, braucht es außerdem gute Programmierer, die diese auch ordentlich umsetzen. Weiters musst du auch Erfahrung in der Administration haben. Ein Serverteam zu leiten und zu finden ist keine einfache Aufgabe.

Außerdem brauchst du auch ein (großes) Budget. Das Serverhosting, die Programmierer aber auch die Werbung kosten oft viel Geld. Verdienen mit einem Minecraft Server lässt sich eher schwer.

Fazit:

Wenn es dir Spaß macht, einen Server aufzubauen und zu leiten, "lohnt" es sich einen Server zu eröffnen. Wirklich erfolgreich wird dieser aber eher unwarscheinlich.


1

ich hab sogar 2 de sich kaum lohnen

0

Also in der Regel soltest du einen minecraft-server nur eröffnen, wenn dir das geld was du mit dem Server verdienst egal ist! Aber versuche etwas auf deinem Server zu machen, was nicht jeder server schon hat, so das dein Server sich von den anderen unterscheided.Weil TTT haben Viele Server und Skywars kannst du auch fast auf jedem Server finden.

Sry für die Schlechte rechtschreibung

Was möchtest Du wissen?