Lohnt es sich ein iPad 3 zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, Wieso nicht? Hier ist eine kleines Fazit von der Homepage "Chip"

"Unser vorläufiges Fazit: Bereits nach den ersten Tests lässt sich sagen, dass Apple mit dem neuen iPad 3 an den richtigen Stellen nachgelegt hat. Das Display ist deutlich knackiger und auch die Messwerte sind einen Tick besser als beim Vorgänger. In Sachen Geschwindigkeit können wir bis jetzt nur leichte Verbesserungen feststellen – was allerdings auch daran liegt, dass das iPad 2 bereits sehr flott reagiert. Sollte Apple nicht noch bei der Akkulaufzeit patzen, muss sich Apple derzeit keine Sorgen um die Konkurrenz machen." Auf der Homepage von "Chip" kannst du noch mehr über das IPad 3 Erfahren. (Quelle:http://www.chip.de/news/Das-neue-iPad-3-Der-Test-im-Live-Ticker_54525027.html)

MFG Phytum

also das einzige was ich an dem gut finde ist die displayauflösung aber sons auch nixx.. also ich glaub andere tablets sind genauso gut und billiger.. android tablets würde ich empfehlen wobei ich diese kachelansicht von windows auch ganz geil find aber da muss man halt eben noch was warten weil windows tablets kommen erst langsam auf den markt und der appstore ist halt eben auch nicht erste sahne!!

Wenn schon ein Tablet (Der Sinn davon erschliesst sich mir bisher leider immer noch nicht) dann das iPad 3!

iOS ist und bleibt das sicherste mobile Betriebssystem. Ausserdem schafft es Google ja nichtmal mehr jetzt für alle aktuellen Geräte auch ein aktuelles Betriebssystem anzubieten. Auch wenn Apple Hasser das ungern hören, aber die Konkurrenz hat ja gerade mal so zum iPad 2 aufgeschlossen während Apple da nochmal drauflegt...

nö - gibt schönere und effizientere Tablets ;o)

Nein. Übergroße Iphones lohnen sich generell nicht.

Was möchtest Du wissen?