Lohnt es sich ein diesel zu kaufen neuwagen Mercedes Benz e220 diesel? Fahrverbot?

11 Antworten

Der (aktuelle) E 220d ist mit der sauberste Diesel-PKW, den du kaufen kannst. Die Abgasreinigung des OM 654 ist state-of-the-art und schafft es, auch im Realbetrieb sämtliche Grenzwerte weit zu unterbieten, wie Tests unter anderem der Deutschen Umwelthilfe zeigen.

Seit Anfang des Monats ist jedoch auch der E 300d bestellbar, der den gleichen Motor (OM 654) in der bislang höchsten Leistungsstufe mit immerhin 245 PS (gegenüber 194 PS beim E 220d) verbaut hat. Dieser ist bereits nach Euro 6d-TEMP zertifiziert, was Messungen auf der Straße beinhaltet. Könnte eine Überlegung wert sein, verbraucht allerdings etwas mehr.

Mit beiden jedoch brauchst du dir um Fahrverbote keine Sorgen zu machen.

Den aktuellen Mercedes E220d W213 kann man bedenkenlos kaufen, denn es ist eines der wenigen Fahrzeuge mit Dieselmotor, welche nachgewiesenermaßen (selbst von der DUH) unter jeglichen Betriebsbereichen sehr schadstoffarm ist. Trotzdem sollte man es überwiegend außerorts einsetzen, damit die Abgasreinigungsanlage nicht verrußt. Es wird für dieses Fahrzeug kein Fahrverbot kommen, weshalb auch? Fahrverbote kommen für Fahrzeuge mit hohen Schadstoffemissionen, das müssen übrigens keine mit Diesel betriebenen Fahrzeuge sein, auch Benziner sind betroffen, wenngleich seltener.

Und was ist mit dem Sion von sonomotors? Kommt mit eigenem Sonnenstrom 15 km weit und mit Steckdose 250 km

0

Daimler Benz hat die NGT- Modelle, andere Modelle siehe Www.erdgasfahrzeuge.de

Methan CNG ist ab 15.000 km/jahr billiger als Diesel und V V V I I I E E E L L umweltfreundlicher.

Sparsame Fahrweise macht bis 25% aus. Daher ruhig in eine Fahrstunde zum Sprit-sparen investieren und sich an der Zapfsäule freuen.

Und: leichtes Auto kaufen spart enorm. Maximal 1.4 tonnen.

Was möchtest Du wissen?