Lohnt es sich eher eine Ausbildung bei der Post zu machen oder einfach direkt einzusteigen?

4 Antworten

mache es halt ohne Qualifikationen, kannst danach wenn sie dich feuern in jeder Leih"Klitsche" für wenig Kohle als ehem. Star von der Post anfangen.

Du weisst gar nicht wie Du später behandelt wirst ohne Ausbildung, du bist der Letzte den alle unzumutbaren Arbeiten gibt. Entweder machst Du es oder suchst Dir für vielleicht noch weniger Stundenlohn die nächste 
"Klitsche". Weniger es steht wohl in deinem letzten ArbeitsZeugnis, dass es "eine Überlegung bedurfte ob man Dir alle zumutbaren Arbeiten übertragen konnte". Und später wenn Du ca 50.zig bist möchte man Dich noch weniger.

D.h. mache die Ausbildung, später bekommst mehr Kohle als ein ungelernter.

"D.h. mache die Ausbildung, später bekommst mehr Kohle als ein ungelernter."

Das mag vielleicht stimmen, wenn man dann wirklich in dem Beruf bleibt... Aber ich kenne so viele Leute, die irgendetwas gelernt haben und nun etwas vollkommen anderes machen... unter Anderem auch Aushilfsarbeiten.

Ich hab das Gefühl, dass dieses ganze "Du musst eine Ausbildung machen!" irreführend ist. Klar stimmt es, aber halt nicht mehr, wenn man in dem Bereich, in dem man die Ausbildung gemacht hat, überhaupt nicht mehr bleiben möchte.

0
@fred123123

dann gehe. gibt genug andere die eine Ausbildung suchen und Du blockierst die Ausbildungs-Stelle. HARTZER ab 50 zig haben wir genügend schon.

0

Wenn es dir egal ist, was du verdienst, brauchst du keine Ausbildung. Aber irgendwann wirst du dich ärgern, dass Kollegen, die die gleiche Arbeit machen wie du, mehr Geld verdienen, weil sie die abgeschlossene Berufsausbildung haben. Ungelernte verdienen immer weniger, als Ausgebildete. 

Mach die Ausbildung, die geht nur 2 Jahre und wenn du ein Jahr dranhängst machst du damit die Ausbildung zum Kaufmann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen.

Damit hast mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt als irgendein Helfer.

Darf ich mehrere Briefmarken auf einen Brief kleben?

Ich möchte, einen Brief nach Belgien verschicken und auf der Seite der Post steht das ich eine 3,00€ Briefmarke für den Brief brauche. Kann ich auch einfach 6x 0,55 draufkleben?

...zur Frage

Eignungstest bei der Post als Fachkraft für Kurier Express und Postdienstleistungen

Ich habe übermorgen den EIgnungstest (Mittwoch) Was soll ich alles lernen?

...zur Frage

Jemand Erfahrung mit Ausbildung bei der Post als Fachkraft-Kurier-Postdienstleistungen?

Hallo,

werde mich die Tage bei der Deutsche Post als Fachkraft für Postdienstleistungen bewerben, hatte jemand schon Erfahrung damit?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Habe bald ein bewerbungsgespräch bei der deutschen post als Fachkraft für Kurier express und Postdienstleistungen , weiss jmd was für fragen gestellt werden?

...zur Frage

Arbeitszeiten Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

Hallo liebe Community,

weiß jemand, wie die Arbeitszeiten als Arbeitszeiten Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen sind?

...zur Frage

Was sind Saldenmitteilung (Brief)?

Hi,bin 15 Ich habe heut per Post ein Brief der Raiffeisenbank bekommen worauf stand ,,Saldenmitteilung". Da steht das mein Konto am 4.12.2015 angegebene Salden aufweist. Von meinen gedachten Kontostand von 732€ kommen jz solche Geschäftsguthaben von 300€ dazu, habe ich nun etwa 300€ einfach so mehr bekommen? Oder wie läufts ? Der Brief ist dazu da dass ich es prüfe dass es auch tatsächlich von mir bewusst getan wurde? Aber ja bin 15 und hab davon noch keine Ahnung. xD Aufklärung ist gefragt! ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?