Lohnt es sich diesen Beruf auszuüben?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe einen realschulsbschluss mit 3 und wurde nach längerer Zeit Bewerbungen schreiben als Azubi zur Bürokauffrau angenommen! Das klappt schon :) Die Voraussetzung für diese Ausbildung ist ein hauptschulabschluss. Und Bäckerin/Konditorin ist nun mal was gaaanz anderes. Ich glaube nicht, dass du damit glücklich werden würdest...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du für dich entscheiden. Wenn du wirklich eine Aubildung zur Bürokauffrau werden möchtest, würde ich es einer deiner Stelle auch weiter versuchen. Ich habe auch sehr viele Absagen bekommen aber lass dich davon nicht entmutigen! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich hatte auch überlegt, Konditorin zu werden. Aber man fängt morgens um zwei an zu arbeiten, arbeitet sieben Tage die Woche und verdient quasi nichts. Also habe ich mich für die Ausbildung zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik entschieden und studiere nun noch Lebensmitteltechnologie. Ich habe somit viel mit Lebensmitteln zu tun und verdiene später viel Geld ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von askinatutsak03
29.01.2013, 15:58

In welchem Bereich hast du die Ausbildung gemacht? Ich habe gelesen dass Fachkräfte für Lebensmitteltechnik in Fleischereien, Obst- und Gemüseabteilungen oder Molkereien tätig sind. Ja in meiner Gegend habe ich jetzt auch geschaut, da bieten sie welche für Fleischereien an, womit ich aber weniger zu tun haben möchte.

Wäre sehr lieb von dir, wenn du antworten würdest, denn deine Aussage hat mich am meisten interessiert. Lg

0

Was möchtest Du wissen?