Lohnt es sich die eleaf ijust 2 zu kaufen soll gut dampfen und kostet nur 30 euro auf amazon (und wollte wissen wie lange ich mit 10 ml liquit auskomme )?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also das Gerät ist nicht einstellbar. Wenn der Akku voll ist dann ist die Watt Zahl hoch wenn der Akku leerer wird dann niedrig. 

Einstellbare Akkuträger sind natürlich teurer. 

Der liquid verbrauch hängt natürlich von der Zahl der Lungenzüge ab. 

Ein Dampfer von nikotinhaltigen liquid hört nach ein Paar Lungenzügen auf zu ziehen. Wenn er es übertreibt bekommt er Kopfschmerzen ein Art der Nikotinvergiftung.  

Du kannst mit nikotinfreien Liquids ungebremmst Dampfen bis dein ganzes liquid verbraucht ist. 

Das einzigste was helfen könnte während jeden Lungenzug den feuertaster kurz loszulassen und erneut zu drücken. Das reduziert den Stromverbrauch. Denn wenn der Kopf heiß ist dann verdampft das liquid ( knistergeräusche) kurze Unterbrechung lassen das liquid bei großer Wattzahl weiter verdampfen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von acoincidence
28.05.2016, 21:34

Sorry. Doppelpost 

0

Als Party- oder Einsteigergerät ok. Wenn du erstmal vom Tabak weg bist dann hast du auch mehr Geld zur Verfügung für ein 60 bis 100 Euro Modell. 

10 ml reichen je nach Nikotinstärke 1 bis 3 Tage. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lacoste93
28.05.2016, 21:14

Hmm also da steht 30bis80watt kann aber nix einstellen un da passen 5.5 ml und das geht extrem schnell leer also bin auch dauernd am dampfen aber trotzdem

0
Kommentar von Lacoste93
28.05.2016, 21:15

Und benutze liquit ohne nikotin !!

0

Was möchtest Du wissen?