Lohnt es sich die 150 Euro mehr zu investieren für Radon ZR 7.0 anstatt 6.0?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

7.0: Rock Shox Recon Silver, BR-M365 Bremsen, XT Schaltwerk mit Deore Komponenten, 12,65 kg

6.0: Rock Shox XC30, BR-M315 Bremse, SLX Schaltwerk mit Deore Komponenten, 13,5 kg

Ich würde die 150€ noch ausgeben. Dafür erhälst du eine bessere Gabel (luftgefedert anstatt Stahlfeder), ein besseres Schaltwerk, bessere Bremsen (wenn auch nur minimal) und ein deutlich leichteres Bike. 

Du mal wieder:) Danke.

Welche Pedale würdest du empfehlen? Die sind aus irgendeinem Grund nicht dabei. Hier würde ich gern sparen, da dass Fahrrad an sich schon etwas über meinem Budget liegt

0
@elenano

Perfekt. Eine letzte Frage habe ich noch, empfiehlst du mir 27,5 oder 29 Zoll Reifen? Bin 185cm hoch und fahre zu gleichen Teilen Langstrecke, Schotter und Wald-/Feldweg

0
@volllappen

Musst du selber wissen, hängt auch nicht von der Körpergröße ab. Große Reifen bieten mehr Spurtreue und rollen besser über Hindernisse wie Wurzeln, kleinere Reifen sind agiler im Gelände und stabiler bei Sprüngen.

0
@volllappen

Schwer zu sagen. Optisch sieht das Rad noch super aus, allerdings ist der Wertverlust eines Rades innerhalb von 2 Jahren enorm. Außerdem steht nirgends, wie weit damit gefahren wurde zwecks Verschleiß von Reifen, Bremsen und Schaltung.

Ich würde 50-100€ runterhandeln, bevor ich da hin fahren würde.

0

Joop!

Was möchtest Du wissen?