Lohnt es sich den PC auf folgende weise zu "erfrischen"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin lgp,

das RM750 ist absoluter Kernschrott und völlig oversized. ddie elenden RM Baureihe war eigentlich für den US-amerikanischen Markt gedacht, bis ein paar Knalltüten auf die dumme Idee gekommen sind, das die auch was für Deutschland wären...ohne Worte.

PCGH ist mein Lieblingsforum, aber die Tests, Aussagen, und PCGH-PCs sind durchaus schonmal voll für den Popo (u.a. weil die auch die RM Baureihe in den PCGH-PCs verbauen...völlig gaga).

Nimm eins von diesen :

[url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]
[url=https://geizhals.de/1318886]be quiet! Dark Power Pro 11 550W[/url]

Selbst das Straight Power 10 reicht völlig für dein System, selbst wenn Du CPU und GPU bis zum Anschlag übertaktest. (Plus Wakü)

Die R9 390 Nitro (Sapphire) macht unter Volllast gerade mal 72° Grad, wieso macht deine ~ 94° Grad ?

Deinem i7 könntest Du einen ordentlichen Luftkühler gönnen :

[url=https://geizhals.de/1054341]be quiet! Dark Rock Pro 3[/url]
[url=https://geizhals.de/1098241]Noctua NH-D15[/url]
[url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]

Sind alle 3 seeehr gut. Ich persönlich würde den Olymp nehmen, weil ich dessen ultrageilen Vorgänger habe, den K2.

Ein pieseliger Radiator (wahrscheinlich lächherliche 1 x 120 oder 140mm) bringt auch so ziemlich Null.

Wenn schon Wakü, dann auch richtig.

Falls Du bei Wakü bleiben willst, lass dich am besten von meinen richtigen Spezi-Kumpels beraten : http://extreme.pcgameshardware.de/erweiterbare-wasserkuehlungen/26

Größes Gehäuse und soviel Radiator-Fläche wie möglich rein.

Ins H440 sollten 1 x 360, 1 x 280, und 1 x 140 Radis reinpassen, damit könnte man arbeiten ;-)

Grüße aussem Pott

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lgp619
29.04.2016, 20:07

Eben wie gesagt, mein PC hat keinen, wirklich gar keinen Airflow. ich habe eine von MSI und nein, es liegt nicht am unterdimensionierten Kühler, ich hab schon seit ein paar Tagen mein Case offen und dann bleibt meine 390 bei angenehmen 70 grad. Ich habe einen Freund, der hat ne Corsair Wasserkühlung mit zwei Radiatoren H110i GTX oder so im H440 und er sagt, er hat keine Probleme (hab selber bei ihm mitgebaut), aber ich glaube, ich schaue nochmal nach.

0
Kommentar von lgp619
29.04.2016, 20:13

Ist ein fertig PC, deswegen brauche ich ein neues Case. Was könntest du mir so empfehlen? Ist das H440 gut für einen Dark Rock Pro 3? Und danke dass du mich an Be quiet! erinnert hast, ich finde ihre Produkte gut.

0

Hallo lgp619,

das umbauen in ein anderes Case mit besseren Airflow Möglichkeiten + neue Kühlung etc. klingt sehr gut. 

450€ reichen mehr als aus. Es muss in meinen Augen auch keine Wasserkühlung sein. Ein Towerkühler für unter 50€ reicht für deine CPU komplett aus und wird diese mit hoher Wahrscheinlichkeit bei Vollast unter 70 Grad halten. 

Für welche Teile du dich entscheidest, würde ich erst paar Wochen davor planen. Ein Jahr ist definitiv zu lang, wer weiß welche neuen Sachen auf den Markt kommen.

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lgp619
29.04.2016, 19:27

Also ich habe einfach gerade nicht das Geld dazu. Ich bin nur ein Kind, welches noch nicht selber verdient :) ich will meine Eltern nicht jetzt gleich um so viel Geld bitten, weil ich es asozial finde. Wird denn etwa dann der 4770k und Z87 bzw. Haswell obsolet? Naja jedenfalls möchte ich eine Wasserkühlung, weil ich solche sehr mag, es geht mir in diesem Punkt nicht unbedingt um Preis/Leistung. Aber danke für die Antwort :)

0

Das Mainboard hat keine Fan pins und hat kein vollwertiges BIOS. 

Du hast keine Gehäuselüfter eingebaut???

 Ich hätte jetzt an ein RM 750 watt Netzteil und NZXT H440 gedacht,

Gehäuse: OK, Netzteil: auf keinen Fall! => E10 500W. 

Was könntet ihr mir empfehlen?

Für 70€ auf jeden Fall das hier: http://goo.gl/N8HjCb Besser geht nicht! Gegen dein Gehäuse spricht nix. Ich finds etwas teuer, aber das ist ja Deine Wahl.


Die Kühlung ist im Moment eine Wasserkühlung, aber hat nur einen Radiator

Welche genau? 

"jetzt noch nicht". Noch bekommst Du die Dinge, später nicht mehr. Das Mainboard z.B. ist bei diesem Preis einmalig. Ein Wunder, dass es das überhaupt noch gibt. 




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lgp619
29.04.2016, 19:28

Ich weiss nicht von welcher Marke meine Wasserkühlung ist. Ist ja ein Fertig PC (hab ich das nicht erwähnt?), weil ich vor zwei Jahren zu dumm zum selbst Bauen war.

0
Kommentar von lgp619
29.04.2016, 19:30

Ausserdem habe ich genau wegen dem ersten Punkt diese Frage gestellt :)

0
Kommentar von lgp619
29.04.2016, 20:11

Ich habe mein Case jetzt seit einigen Tagen geöffnet, jetzt habe ich angenehme 70 grad auf meiner 390 unter vollast.

0

Was möchtest Du wissen?