Lohnt es sich den Intel i3 6100 prozessor zu kaufen um meinen jetzigen amd x4 860k zu ersetzen oder sollte ich mir einen FX... kaufen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auch für einen AMD FX würdest Du ein anderes Mainboard benötigen als Du aktuell hast. ( Sockel AM3 + statt aktuell FM2 + )

Für welche Anwendungen / Spiele willst Du die CPU denn umrüsten ? Mit dem FX 6300 würdest Du lediglich in jenen Anwendungen / Spielen gegenüber dem Athlon x4-860K messbare Vorteile spüren, in denen eine gute Skalierung über 2-3 Threads hinaus noch gut skaliert.

In vielen Spielen und Anwendungen mit Nutzen von höchstens 2-3 Threads zzgl. Hintergrundarbeit würde der i3-6100 aber in der Regel deutlich flotter als der 860K unterwegs sein.

Ich würde aber eventuell noch etwas sparen um dann direkt auf einen aktuellen intel Core i5 umzusteigen. Diese CPUs haben im Gegensatz zum 860K und dem Core i3 vier vollwertige physikalische Kerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerTyp2030
11.09.2016, 21:22

zbs. Arma 3

0

1. du bräuchstest auch ein neues Mainboard weil der i3 6100 oder auch die FX-Reihe auf einem anderem Sockel basieren als dein Jetztiger
2. FALLS du dir nen FX-**** holst, hol dir den FX-8320, die anderen 83** basieren auf dem 8320 außer dass die übertaktet sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimme meinem Vorredner da zu. Ich habe den i5 6500. Meine Erfahrung: Preiswert. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?