Lohnt es sich Bücher bei AMAZON für 1 Cent zu verkaufen? Wie viel Gewinn macht der Verkäufer?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du weißt, wieviel der Verkäufer für den Einkauf, den Versand und vllt. noch weitere Kosten seines Buches ausgegeben hat, dann ziehst du diese Kosten von seinem Verkaufspreis ab, das ist der Gewinn. Du wirst also bei Amazon nicht ausrechnen können, wieviel Gewinn die Verkäufer machen. Bei 1 Cent wird er wahrscheinlich nicht sehr hoch sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der händler macht am 1 cent selbst keinen gewinn, dafür aber am porto. und er schafft sich damit platz. demnach lohnt es sich auch für 1 cent bücher zu verkaufen

sonst würde er es wahrscheinlich nicht tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, es lohnt sich nicht, wenn du dir deinen Stundenlohn für Angebot, Verpacken und Versenden ausrechnest. (Über die Käufer, die das Buch angeblich nicht erhalten haben, weil du keinen Beleg hast, will ich nicht weiter nachdenken...)

Wenn du es ganz genau wissen willst, stell ein Buch bei amazon ein. In der Mail, die du bekommst, stehen alle Angaben drin, die du hier erfragst. Dann kannst du entscheiden, ob du dein Angebot aufrecht erhälst oder sofort wieder entfernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur für Verkäufer lukrativ, die täglich viele Bücher verkaufen. Das sind ja meistens auch Taschenbücher, die für einen Cent verkauft werden....für einen, der mal ab und zu etwas verkauft, lohnt sich das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und amazon gibt dir bestimmt nicht bescheid wer wieviel verdient an was... datenschutz... deswegen kann man bei amazon schlecht einsehen wie der gewinn ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei einem Cent verdienst du nur an den Versandkosten. Man kriegt ja Pauschal 3 Euro. Wenn du als Büchersendung für 65 Cent verschickst, hast du 2.35 Gewinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?