Lohnt es sich Beats by dr. der zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Lohnt es sich überhaupt, sooooo viel Geld zu zahlen?

Ich finde es lohnt sich sogar noch mehr Kopfhörer zu bezahlen, aber das musst du für dich wissen. Für die Beats jedoch würde ich keine 30€ ausgeben, außer ich wollte sie danach wieder verkaufen ;-)

Die Beats sind einfach egal in welcher Ausführung entweder kompletter Schrott, der schnell kaputt geht und abartig schlecht klingt oder komplett überzogen vom Preis. Naja abgesehen vom Mixr und Pro trifft auf den Rest alles zu. Die beiden genannten sind ungefähr 200-250€ zu teuer...

Interessant wäre zu wissen, wieviel du denn auszugeben gedenkst bzw. wo du die Kopfhörer verwendest und woran du sie verwenden willst?

Würde im Vornheinein schonmal den Beyerdynamic Custom One Pro (200€) in den Raum werfen, oder als billige Alternative den ATH-M50 (109€).

Beantworte dennoch am Besten erstmal die Fragen, dann kann man eher einschätzen, was passen könnte.

Babibali 31.08.2013, 12:33

Also ich würde so um die 100-250 CHF. dafür ausgeben. ich werde sie um viel Musik zu hören brauchen. Teilweise auch zum zocken. Sie sollten eine möglichst gute klangqualität besitzen und einen möglichst guten bass. Der ist mir fast am wichtigsten. Das soll mich mitreissen beim hören! Wenn es sein muss spare ich auch noch und investiere 300 CHF. Könntest du mir denn ein paar gute empfehlen? (Es sollten over-ears sein. Keine in-ears)

0
AtoLevo 31.08.2013, 13:01
@Babibali

Ich glaube, dann sollte der Beyerdynamic Custom One Pro wie die Faust aufs Auge passen :-)

Anpassbares Äußeres, 20 Jahre Einzelteilegarantie, einstellbarer Bass, super Verarbeitung, guten Komfort. UND er klingt um Welten besser, als JEDER Beats Kopfhörer.

1
Babibali 31.08.2013, 13:25
@Babibali

Ok. Ist denn der Bayerdynamic custom one pro wirklich besser als jetzt zum Beispiel beats pro? Sorry, aber ich bin wahnsinnig in Versuchung mir beats zu kaufen. Die sehen so schön aus^^ Naja, ich frag weil der bayerdynamic auf der website direkt neben den Beats pro ist.

0
AtoLevo 31.08.2013, 13:50
@Babibali

Du meinst abgesehen davon, dass der Pro aleine 50% mehr kostet?

Der Beyerdynamic klingt wesentlich besser als der Beats Pro und ist im Algemeinen durch die oben genannten Vorteile dem Pro auch sonst ziemlich überlegen.

Schlag dir die Beats am besten einfach aus dem Kopf, die sind einfach nur Mist! Die Beats zählen nicht umsonst gerade zu den schlechtesten Kopfhörern auf dem Markt (wenn man Kabelgebundenheit und den Preis beachtet).

Außerdem so schlecht sieh der CoP doch gar nicht aus? Gibt ihn sogar in weiß, fals es dir mehr gefällt :-)

1
AtoLevo 31.08.2013, 13:53
@Babibali

Der DT 770 ist auch ein guter Kopfhörer, aber für deine Anforderungen passt er aber nicht. Der CoP ist universeller und lässt sich an allen Quellen gut zum Laufen bringen, der DT 770 wiederum braucht eine gute Quelle (Soundkarte oder Verstärker / Kopfhörerverstäker) um anständig betrieben zu werden. An mobilen Geräten ist der nichts. Und aleine am Onboardsound fehlt noch etwas.

Der Custom One Pro ist wie gesagt der universellere der Beiden und soll wohl auch nicht so extrem im Hochton sein, wie der DT 770. Das größte Problem ist wie gesagt der Antrieb.

1
nitefiredreams 31.08.2013, 15:52
@Babibali

Beim Custom One Pro kannst du übrigens noch den Bass am Kopfhörer verstellen. Bestell sie dir einfach und wenn du nicht zufrieden bist, kannst du sie bei Amazon oder Thomann problemlos umtauschen. Aber ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass du noch nie so gut klingende Musik wie mit den Custom One Pro gehört haben wirst. ;) Damit kannst du jedem Bekannten dann mal live beweisen, wie k.acke ihre Beats eigentlich klingen ^^ Und die Beats kannst du dann bei Saturn Probe hören um die Gewissheit zu haben, dass die Beyerdynamics sich gelohnt haben :D

1

Jeder der Musik wirklich liebt, die Details der Stimmen und Instrumente hören will, wird das niemals mit irgendeinem Modell von Beats By Dre erreichen. Es ist einfach nicht möglich, Geschmack hin oder her. Wenn man es allerdings so nötig hat, sich ein Statussymbol kaufen zu müssen um zeigen zu können: "Guckt mich an, ich habe so viel Geld ausgegeben", der soll bei dem Plastikschrott ruhig zugreifen. Aber wenn das wirklich ein Kaufgrund ist, dann tut mir derjenige echt Leid. Die Beats by Dre gehören klanglich zu den schlechteren Kopfhörern. Das ist einfach ein technischer Fakt, so wie beim PC die 8 GB Arbeitsspeicher auch besser sind als 2 GB. Da ist garkeine Diskussion möglich ;)

nitefiredreams 31.08.2013, 12:04

und hier ist mal eine Video-Review: ATH-M50 gegen die 3mal so teuren Beats Pro:

http://www.youtube.com/watch?v=4BAC-VLh7AY

Das einzig gute an den Pro sind die austauschbaren Kabel. Im Klang jedoch den ATH-M50 um Welten unterlegen. Wer den Unterschied nicht hört, ist extrem taub.

0

Oh ja das sind sie wirklich. Abgesehen davon, dass es natürlich auch so eine Art ''Statussymbol für Jugendliche'' ist. Also wenn du es dir leisten kannst dir Beats zu kaufen dann gönn es dir.

Babibali 31.08.2013, 08:57

Danke! Weisst du ich werd sie mir nicht jetzt sofort kaufen können. Ich spare schon lange und werde auch noch weiter sparen bis ich mir welche kaufen kann^^

0
Rabbt 31.08.2013, 09:00
@Babibali

leiber nicht kaufen! sind müll und kosten nur,klangqualitativ bei kennern fürn a...

1
Babibali 31.08.2013, 12:37
@Rabbt

OK! Ihr habt mich überzeugt. Ich werde KEINE Beats kaufen.

1

Lohnt es sich überhaupt, sooooo viel Geld zu zahlen?

Für Kopfhörer etwas mehr ausgeben lohnt sich, aber nicht für müllige Beats.

Sind sie wirklich so viel besser als normale headphones?

Nein, besonders der Solo und der Studio sind reinster Plastikabfall, die von einem 20 Euro Hörer geschlagen werden. Modelle wie der Pro oder der Mixr sind dann einfach mal 200 Euro zu teuer. Das hat dann auch nichts mehr mit einem schlechten P/L Verhältnis zu tun, da ist einfach keins mehr vorhanden.

Wieviel willst du denn ausgeben? In-Ears oder Over-Ears? An was willst du den Hörer betreiben?

Babibali 31.08.2013, 12:35

ich hab atolevo die Antwort geschrieben. kannst sie da lesen^^

0

Das kommt darauf an wie oft du damit Musik hören. Machst du das öfters ist auf jedenfall eine Option die Beats by dr.dre zu kaufen.

Solltest eher wenig Musik hören solltest du billigere Kopfhörer zu kaufen

Babibali 31.08.2013, 08:56

Ich höre auf jeden Fall sehr oft Musik. Ich brauche Kopfhörer praktisch für alles. Auch am Digital-Piano hab ich einen Kopfhörer Anschluss. Und wie gesagt höre ich sehr viel Musik.

0
AtoLevo 31.08.2013, 11:08
@kjklol

Nein die Beats lohnen sich nicht! Die sind einfach nur Mist...

Da kauft man sich lieber nen 50€ Kopfhörer und hat mehr davon!

0
nitefiredreams 31.08.2013, 11:53
@kjklol

Gerade dann, wenn der Herr am Piano arbeitet, grenzt es schon an Dummheit wenn man dafür basslastige Kopfhörer mit verfärbtem Klang benutzt, so wie es bei den Beats der Fall ist. Dafür sind andere Kopfhörer nötig, die neutraler klingen. Das ist ja sonst so als wenn man Spiegeleier in einem Kochtopf brät.

1
AtoLevo 31.08.2013, 12:14
@nitefiredreams

Das ist ja sonst so als wenn man Spiegeleier in einem Kochtopf brät.

Mag es auch schon gegeben haben >:D

0
Babibali 31.08.2013, 12:38
@AtoLevo

Heyyy! Ich werde keine Beats kaufen. Ihr habt mich überzeugt^^

0

Nein!

sie boosten nur bass,sprich einfach nur bumm bumm,können aber keine weiteren klang höhen bzw tiefen wiedergeben! Leider gehen sie schnell zu bruch! aber wer ist denn dr. der? ;)

in dem sinne wären billigere sonys mit studio klang eine gute wahl! (einfacheere ausführung)

aber am besten,wenn man mehr ausgeben will

sennheiser,sol republic,sony (bei soll republic kannst du dir auch einen ganz individuellen kopfhörer zusammenstellen!)

Babibali 31.08.2013, 08:59

das mit dr. der war Autokorrektur^^ sry

lol hahahaha :D

0

Nein.Senheiser ist mehr zu mepfehlen und de haben in allen preisklassen was.Beats sind nur trendy zur zeit ....

AtoLevo 31.08.2013, 11:01

Senheiser ist mehr zu mepfehlen und de haben in allen preisklassen was

Ja, sie haben in jeder Preisklasse etwas, aber das wenigste davon lässt sich überhaupt empfehlen... Der Momentum ist halbwegs ok, genauso wie der HD 25II, ansonsten nur HD 600/650/700/800. Den Rest kann man eigentlich vergessen.

1

OMG! BEATS BY DR. DER!!! LOLOLOLOLOLOLOLOLOLOLOLOL!!!!

Ich meine natürlich Beats by dr. dre! Autokorrektur. Und unten natürlich Beats und nicht Beads^^

;D

Was möchtest Du wissen?