Lohnt es sich Bahnkarte 100?

4 Antworten

Diese BC 100 lohnt in der Regel nicht, ich habe sie auch nur, weil ich von der Flexibilität damit profitiere. So habe ich schon manche Verbindung "erwischt", die sonst sicher weg gewesen wäre, hätte ich noch ein Ticket benötigt. Das gilt vor allem bei Anschluss im Nahverkehr, wenn dort die BC100 anerkannt wird und man sonst für S-Bahn oder U-Bahn noch extra lösen müsste...

Meist ist nur vom Ticket-Preis gesehen die BC 50 die günstigere Wahl. Zudem bekommst du mit der BC 100 bei großen Verspätungen nur 10€  - das ist fast nix verglichen mit dem, was du sonst bekommst...

Rechnen kannst du selbst. Ich habe die Frage daher auch anders aufgefasst und beantwortet.

Es kommt halt darauf an, wie oft und weit du die Bahn nutzt. Kannst ja mal hochrechen, wie viel du ohne BC100 zahlen müsstest und dann vergleichen

Gibt es solche Angebote , um Durch Europa u reisen ?

0
@tsameem

Du meinst Bahnkarten? Wüsste ich jetzt nicht. Aber soweit ich weiß kann man die Bahnkarten auch z.B für den EC benutzen

0

Eine Reise zwischen Muenchen und Hamburg kostet 115 EUR .

Mit Bahnkarte 100 kann ich das mehrmals kostenlos machen ? also tausende sparen ?

0
@tsameem

Besitze jetzt keine BC 100 aber, soweit ich weiß ist das kostenlos mehrmals möglich

0

Das kannst nur du beantworten

Hausgeld verdoppelt!

Ich habe eine Eigentumswohnung in einem großen Haus gekauft. Darin sind 100 einzelne Wohnungen. Ich musste bisher immer 170 EUR im Monat bezahlen. Jetzt kam ein Brief mit einem Wirtschaftsplan für 2014. Jetzt soll ich 688,40 EUR nachzahlen und 342,16 EUR pro Monat bezahlen. Geht das mit rechten Dingen zu? Ich fühle mich sehr betrogen.

...zur Frage

Grafikkartenpreisanstieg - verkaufen?

Hallo,

Habe eine ca. 1 Monat alte GTX 1060 6GB von Gainward. Der Preis liegt neu grad bei 390-420€. Für wieviel Euro könnte ich sie verkaufen? und lohnt es sich die zu verkaufen? LG

...zur Frage

Muss man einen EINMALIGEN Nebenverdienst zusätzlich zum Minijob versteuern?

Guten Tag liebe Community,

ich habe eine Frage bezüglich einer einmaligen Zusatzzahlung, die ich neben eines Neben-/Minijobs erhalten würde.

Ich habe z.Zt einen Neben/Minijob, bei dem ich EUR 420 p. Monat verdiene. Zusätzlich dazu würde ich Bezahlung (mit Rechnung) für eine einmalige Dienstleistung (Design) bei einem Freund in Höhe von EUR 50 - EUR 100 (Je nach Aufwand).

Meines Wissens nach kann ich bis zu EUR 450 im Durchschnitt pro Monat verdienen, ohne Steuern zu zahlen. Liege ich da richtig?

EUR 450 p.Mon. • 12 Mon = EUR 5.400 (pro Jahr maximal)

EUR 420 p.Mon. • 12 Mon = EUR 5.040 (pro Jahr aktuell)

EUR 5.040 + EUR 100 = EUR 5.140 < EUR 5.400 (pro Jahr mit Nebenverdienst)

  1. Wäre dieser einmalige Verdienst zu Versteuern?
  2. Wenn ja, in welcher Höhe und wie? Bzw. wo kann man das erfragen?
  3. Wenn nein, muss ich es irgendwie melden?
  4. Welchen Betrag könnte ich mir im Jahr/ im Monat dazuverdienen, ohne ihn versteuern zu müssen?

Mit freundlichem Gruß,

blauer Hut :)

...zur Frage

Von R9 390 auf GTX 1060 wechseln?

Lohnt es sich von einer R9 390 auf eine GTX 1060 zu wechseln?

...zur Frage

Nur über Reisekrankenversicherung versichert?

Hallo,

wenn ich mich aus Deutschland abmelde um 6-12 Monate in der Welt herum zu reisen, reicht mir dann eine einfache Reisekrankenversicherung wie ich sie bei Allianz für ca. 100 Euro/Monat oder bei der AXA für knappe 40 Euro/Monat bekomme? z.Z. bin ich noch in DE wohnhaft und zahle als freiwillig versicherter meine 180 Euro an die AOK, aber ich dachte mir so lässt sich auf Reisen doch gut Geld sparen, zumal die Leistungen der AOK im Ausland eh nichts wert sind.

Aber ist das so auch erlaubt?

...zur Frage

Gibt es Menschen die wo ihr Auto für 100 EUR verkaufen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?