Lohnt es sich auf Windows 10 umzusteigen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

>>> Direkt zu Anfang: Meine Empfehlung: JA!
 Wenn es um Betriebssysteme geht geht es nicht darum wie schwer man so etwas handlen kann weil viele bei Windows 10 anscheinend Blitzdemenz bekommen. Meiner Meinung nach ist alles sogar NOCH einfacher zu handlen weil man mit ein paar Tricks das komplette System personalisieren kann, einfach mal ein bisschen Zeit in Anspruch nehmen.

Jetzt zum System an sich!

Bei Gaming auf jeden Fall ja! Denn Nur Windows 10 wird Direct X12 unterstützen, und nur Windows 10 bietet mit dem Gaming Einstellungsbereich ein riesiges Spektrum an Einstellungen um während des spielens softwaretechnisch alles rauszuholen. Dazu läuft Windows 10 bei problemloser Installation flüssiger, und das nicht nur auf dem Desktop, sondern auch Ingame. 

Und was @xxxxRaver angeht. Cortana muss wenn man sie nicht möchte nie eingestellt werden, dann fungiert die Leiste als Programmsuche. Im Starmenü sind alle installierten Programme im ABC aufgereiht und der Explorer ist wie bei Windows 7 einfach identisch geblieben.

Wem das Design nicht passt. Einfach mal auf Chip.de gehen und sich ein sogenanntes Transformation Pack runterladen. Das gibt dem ganzen den alten Windows 7 Look und zusätzlich noch die Vorteile von Windows 10.

Danke für die ausfürliche Antwort, werde es mir dann auch zulegen, die meisten Empfehlen es ja.

0
@JxdxjdnxbsA

Ist jetzt keine Werbung! Aber bevor du einen Key kaufst und er unseriös ist gibt es für rund 13 Euro auf MMOGA Windows 10 Keys zu kaufen, die unter Garantie nicht gecracked sind oder vorher jemand anderem gehörten. Den Key einfach auf der Microsoft Seite eingeben oder bei Chip den Microsoft ISO Downloader runterladen, entsprechende ISO auf einem Stick entpacken und darüber den PC booten. Dann dem Installlationsmenü folgen und den Key erneut eingeben (oder erst nach der Installation).

Ansonsten gibt es auch viele Tutorials dazu.

https://www.mmoga.de/Software/Windows/Microsoft-Windows-10-Professional-OEM.html

0

Ok werd ich mir merken, wenn es denn so weit ist

0

Du solltest bei neuen Rechnern immer auf Windows 10 setzen. Die Systemperformance ist besser, die Anforderungen niedriger.

Für GTA 4 gab es beispielsweise im letzten Jahr einen Patch, der auch die Kompatibilität mit Windows 10 behandelte.

Wie die anderen schon sagten kannst du mit Win10 nichts falsch machen das einzigste was ich noch hinzufügen wollte ist dass win10 ein kostenlose interne Antivirus-Software die dich vor allem schützt da hier das System sich selbst überprüft (auch im Hintergrund) und hat so viel mehr Spielraum als Externe Programme. Mir hat Windows Defender schon zweimal den Arsch gerettet als ich einen Trojaner und ein Virus hatte, was ein kostenpflichtiges Programm nicht erkannt hat (ich werde jetzt keine Namen nennen). Allein dadurch ist Win10 das sicherste Windows aller Zeiten.

Wollte mir Kaspersky zulegen, aber das mit der eigenen Antivirus- Software wusste ich nicht, danke :)

0

JxdxjdnxbsA Deswegen wollten auch die kostenpflichtigen Antivirenprogramme windows verklagen da nun niemand mehr ihre Programme kauft xD

0

Also ich persönlich komm garnicht zurecht mit Windows 10... Ich hab mich bei Windows 7 so eingefleischt, das ich bei Windows 10 einfach nichts finde. 

Die Suchfunktion ist echt schlecht. Contana, oder wie diese virtuelle Assistentin heißt, hab ich noch nie benutzt. Das Design und die Anordnung spricht mich nicht an. Es fährt zwar echt schnell hoch, aber wenn ein Update kommt kannst du ewig warten, und es kommen viele Updates... 

Aber in meinem Umfeld bin ich gefühlt der Einzige der so darüber denkt. Wenn du dich schnell auf was neues Einstellen und Zurecht finden kannst, würde ich es dir dennoch empfehlen.

Es hat viele Sachen schon vorinstalliert. Und soll im allgemeinen viel Sicherer gegenüber Systemzusammenbrüche oder ähnliches sein.

Mir kommt es nicht ins Haus :D

Rein von der Kompatibilität verspricht Windows 10, dass alles läuft.
Aus sicherheitstechnischer Sicht kann ich Win10 aber keinem empfehlen. Das Ding ist ein Spionagemonstrum.

Solange Win7 gut läuft und du keine Probleme hast, würde ich sagen: "Schuster bleib bei deinen Leisten".

Klar das ist mir bewusst, aber früher oder später kann man da sowieso nichts mehr dagegen tuen-leider. Die illegalen Geschäfte klärt man ja sowieso auf der Straße ab :D

0
@JxdxjdnxbsA

Es geht nicht darum ob man was dagegen tun kann. Es geht darum ein Statement abzugeben.

Eine klare Botschaft an Microsoft, dass es SO nicht läuft.

0

Hey was für ne CPU haste denn im neuen dein? Win 7 ist mit den neuen nicht mehr so einfach kompatibel... wenn du dir die Arbeit sparen willst hol dir win 10. Kostet ja auch nur 15 euro (pro Version)

Also es dauert noch etwas, wird aber vorraussichtlich ein i5. Ich werde das dann aber machen und mir Win10 holen.

0

das wichtige ist aber die Architektur. ich hab den i5 7500 (Kaby Lake) und bei dem ist win 7 umständlich

0

Ich habe ein Upgrade auf Windows 10 gemacht, als es noch kostenlos war. Alle Spiele und Anwendungen haben funktioniert. Auch GTA 4 habe ich schon auf Windows 10 gespielt. Eine Performanceverbesserung war auch spürbar. Ich kann dir Windows 10 empfehlen.

Windows 10 hat grandiose Backwards-Compatibility, gerade zu Windows-7-Programmen. Du kannst bedenkenlos umsteigen. GTA 4 funktioniert auf jeden Fall. Stell dir Windows 10 als verbessertes Windows 7 vor.

Für die Zukunft sieht es da ja uch besser aus, Win7 wird ab 2021 auch nicht mehr unterstützt.

0

Du kannst auf windows 10 upgraden und innerhalb von 30 tagen wieder zurück auf win 7 oder win 8 wenn es dir nicht gefällt das geht in den einstellungen :D

Wenn du dir einen neuen PC kaufst dann probier Windows 10 aus!

Liebe Grüße und noch einen schönen Tag!

Also ich kann alle Spiele auf Win 10 spielen

Was möchtest Du wissen?