Lohnt es sich auf das kommende MacBook Pro 2016 zu warten und 2000€ zu investieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich würde unbedingt warten.
Alle Mac-Seiten, die ich kenne, die Kaufempfehlungen abgeben, raten vom Kauf aller Macs ab, ausser für das Macbook 12'. Das hat es wohl noch nie so gegeben.

Hier ein Beispiel:
http://buyersguide.macrumors.com/#Mac

Ein umfangreiches Update liegt also in der Luft, nur weiss niemand, ausser Apple wann.

Eigentlich ist ein Update der Macbooks überfällig und schon bald fängt die 'Back to School'-Zeit wieder an.
Nun gibt es zusätzlich Spekulationen, dass die Macbook Pros umfangreicher überarbeitet werden könnten statt nur etwas neuere HW im innern (flacher, TouchID, OLED-Leiste, etc.).

Deshalb würde ich warten, wenn Du kamnst. Ich würde mich ärgern, wenn ich viel Geld für mehr als 1 Jahr alte HW ausgeben würde und dann kurz darauf neue Macbooks erscheinen. 2000 Euro für ein Macbook Pro sind es übrigens nicht unbedingt, je nach Konfig kommst Du billiger weg.

Wenn du in letzter Zeit geguckt hast, was leaks vom Neuen Macbook zeigen, würdest du glaub ich schon erst warten, bis das neue rauskommt ^^. Es soll anscheinend die Größte Innovation am Macbook seit 4 Jahren sein (mal schauen). Aber ja ich denke du solltest bis zum Release des neuen Macbooks warten, und dann entscheiden ob du's neue Willst :D

Sehe ich auch so. Wenn man dann bis zum Release wartet, wird der MacBook Pro 2015 günstiger, wodurch du schon wieder 'nen Vorteil hättest.

0

Ja, was man so hört mit der neuen Hotkey Leiste und co siehts echt richtig gut aus. Umbedingt warten!

Ja es lohnt sich da du nicht weißt was es haben soll und ich denke apple lässt sich dort wieder was unglaubliches ausdenken deswegen würde ich dir empfehlen das 2015 nicht zu kaufen falls du es vor hattest 

meiner meinung ist 2016 Pro warten ich glaube sogar das apple daran denkt es mit einem Touch ID auszustatten also warten ist besser 

Ich würde darauf warten. Sonst ärgerst du dich vielleicht, wenn du dir jetzt den 2015er holst und dann siehst, welche neuen Features usw. der 2016er hat, wenn er rauskommt.

wird es denn den selben guten Display haben wie der virgänger?

0

Ja, wäre ja dumm von Apple, das Display zu verschlechtern..

0

Uhm... NEIN?!

Wieso solltest du auf 5% mehr Leistung warten und dann 2000€ für ein Design ausgeben?

Kauf die ein 2014 Macbook von Ebay, wenns denn unbedingt ein Macbook sein muss.

Alles andere ist Geldverbrennerei.

Was möchtest Du wissen?