Lohnt es sich an der Heizung zu sparen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das hängt natürlich von der finanziellen Situation eines jeden ab und auch davon, was einem persönlich wichtig ist. Ich brauche es warm beim Arbeiten und beim Schlafen, sonst erkälte ich mich sehr leicht. Und krank werden ist für Freiberufler ein finanzielles Desaster, deshalb "lohnt" sich für mich die Investition in ein geheiztes Zimmer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man mus nicht unbedingt an der Heizung sparen zb reicht es doch schon aus die Heizung nur auf 2 oder 3 zu stellen zb nachts wen es Richtig kalt ist solange wie die Raumtemperatur nicht über 20-23 Grad geht heitzt man schon automatisch Richtieg .Auch haben heute schon die meisten Hausbesitzer schon eine Heizung die mit Niedrigen Temperaturen läuft womit auch der Mieter spart zb früher waren die Vorlauf Temperatur 90 und  die Rückkauf Temperatur 70 Grad heute kann das schon zb 50-40 Grad sein..Wer so heitzt das er im Mantel sitzen mus sorgt Blos für Schimmelbildung in der Wohnung. und diese Beseitiegung kann dan recht teuer werden dan Lieber richtieg und vernüftieg heizen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Art an der Heizung zu sparen bringt wenig. Da mit Abdrehen die Wände auskühlen, musst Du mehr Energie aufwenden, um das / die Zimmer wieder aufzuwärmen. Ich leben in einem ziemlich großen Haus (bin allein) und heize das ganze Haus so auf cca. 20-21 Grad. In der Nacht wird auf 18 Grad abgesenkt, die Fußbodenheizung läuft durch, die Zimmer mit Radiatoren schalten sich nachts nicht ein, außer es hat minus 10 Grad oder so. Erfahrungen habe ich mit der riesigen Wohnung in Wien gesammelt, über 150 m2, Zimmerhöhe 3,40m. Anfänglich habe ich die Heizung gedrosselt, wenn ich ins Büro gegangen bin. Dann fiel mir auf, dass abends beim Heimkommen die Gastherme auf Vollast über 1 1/2 Stunden lief, bis es wieder warm wurde. Der Gasverbrauch war entsprechend hoch. Also ließ ich die Heizung auf 20 Grad den ganzen Tag - und siehe da, es war gemütlich warm am Abend und der Gasverbrauch hat sich fast halbiert. Ich muß auch keine 23 oder 24 Grad zu Hause haben, aber mit Jacke, Schal und Decke beim TV zu sitzen ist idiotisch! Gönn Dir ein warmes Zuhause - man lebt nur einmal. Liebe Grüße, Schurlioma

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann auch Sparen ohne den Komfort, z.B. gewünschte Raumtemperaturen, einzuschränken.

Hierzu die Heizungsanlage optimieren. In der Regel steckt in nahezu jeder Heizungsanlage Sparpotenzial.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinung: Ich spare mir keinen Wolf. Also, Heizung wird schon angemacht wenns kalt ist. Aber Verschwendung kommt auch nicht in Frage. Mann kann gerne einen Pullover tragen. Man muss nicht unbedingt im Winter in der Wohnung im TShirt und ohne Socken rumlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Umweltbewußtsein und die Kunst was warmes zu stricken oder zu häkeln, sind ein wichtiger Schritt zur Erfüllung der Beschüsse des pariser Klimagipfels! Sie sind ein guter Mensch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am Heizen spare ich auch nicht. Klar, es muss nicht so warm sein, das ich in shorts und shirt rumlaufen kann. Aber in  Jeans und Pullover will ich schon dasitzen ohne zu frieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für eine Heizung hast Du denn? Strom oder Gas? Eigentlich egal. In diesem Jahr ist das Heizöl so billig wie 2009...! Bis dato muss man kaum voll aufdrehen...! Mehr kann man nicht sparen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hundeliebhaber5
15.12.2015, 16:23

Ich habe Gas Zentral Heizung (MFH).

0

Günstigeren Anbieter suchen ?!

Natürlich sollte man daran nicht sparen, was hat man den gespart, wenn man dann krank ist und zum Arzt muss ? Fahrtkosten zum Arzt und dann noch die Medikamente zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heizung aus ist eine sehr guter Weg, um Schimmel zu züchten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habs im Wohnzimmer und der Küche schön muckelig, im Bad und Schlafzimmer immer kühl. Ist halt son Mittelding.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?