Lohnt es sich als Student 3 Monate in den Semesterferien Vollzeit zu arbeiten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

wenn die Beschäftigung auf die Zeit der vorlesungsfreien Zeit begrenzt ist, fallen nur Rentenversicherungsbeiträge an. Dem Arbeitgeber einen Nachweis über die Dauer der vorlesungsfreien Zeit an der betreffenden Hochschule und aktuelle Studienbescheinigung vorlegen. Wenn die vorlesungsfreie Zeit überschritten wird, fallen für die gesamte Beschäftigungsdauer die kompletten Sozialversicherungsbeiträge an.

Wenn man mehr als 2 Monate arbeitet, ist die kostenlose Familienversicherung über die Eltern meistens ausgeschlossen (§ 10 SGB V).

Gruß

rHW

Werkstudentenstelle?

Nein. Ein ganz regulärer Job mit Zeitvertrag.

0
Nächste interessante Frage

Welche Abzüge hat ein Student während eines Ferienjobs (Vollzeit)?

Was möchtest Du wissen?