Lohnt es sich 1 Bitcoin zu kaufen, und den dann wenn der Preis höher geht als du den gekauft hast zu verkaufen und wenn der preis von bc wieder sinkt wieder?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Geldanlagen immer so zuverlässig und sicher wären, wäre es kein Risikogeschäft ;) Zwar hat der BC in den letzten Jahren derbe zugenommen, doch kann das bald auch wieder nachlassen.

Glaubs zwar nicht, aber wissen kann man es ja nicht.

Wenn man sich überlegt, dass vor kurzem erst ein Bitcoin 600€ Wert war und nun etwa 2000€ Wert ist, dann würde ich "Ja" sagen. Gut ist, dass Monero auch nachgezogen ist und nun etwas mehr Wert ist, auch wenn es nicht so sehr wie Bitcoin gestiegen ist.

Lg, Victor.

Wenn der Kurs des Bitcoin sich weiter entwickelt wie in der Vergangenheit, dann ja. Aber du muss viel Geduld haben.

Mindestens ein Jahr liegen lassen, damit du keine Steuern auf den Gewinn zahlen musst. 

Wenn du jeweils den richtigen Zeitpunkt erwischst, lohnt es sich natuerlich. Verpasst du den aber, geht's halt in die Hose.

Natürlich lohnt es sich, solange du damit geld verdinst. :)

Lg

henri31 30.06.2017, 16:29

verdienst

0

Was möchtest Du wissen?