Lohnt es sich? ( 10 Finger schreiben )

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

natuerlich lohnt sich das. blind und schnell zu tippen ist in den meisten berufen ein vorteil.

Grade heutzutage lohnt sich das noch. Ich denke nicht, dass wir die Computer in fünf Jahren nur noch durch Sprachkommandos oder Gedankenübertragung steuern.

Schnell, blind und "nebenbei" tippen, ist bestimmt kein Nachteil und in vielen Berufen hilfreich. Außerdem kann man so viel Zeit sparen: Wenn man beispielsweise schnell auf eine E-Mail antworten muss, dauert es erheblich länger mit "2-Finger-Suchsystem" zu schreiben und es kann sein, dass die Antwort dann nicht rechtzeitig ankommt. Also, wenn du den Ehrgeiz hast, das zu lernen, das mach es.

Ich habe mit 7 ein Programm dafür geschenkt bekommen und in ein paar Monaten ganz einfach "Tastaturschreiben" gelernt. Also ran an die Tasten und üben ;)

Was möchtest Du wissen?