Lohnt eine Steuererklärung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lohnt sich da eine Erklärung oder eher weniger.

Natürlich. Der Lohnsteuerabzug wird so vorgenommen, als ob der Verdienst das ganze Jahr gleichbleibend erzielt wurde.

Das ist bei dir nicht der Fall, also ist davon auszugehen, dass du mehr Lohnsteuern bezahlt hast, als zur Tilgung der Einkommensteuerschuld nötig waren. Ergo besteht ein Guthaben. Willst du dieses haben, musst du eine Erklärung abgeben.

Falls ja, kann man ein einfaches, leichtes Programm empfehlen oder doch die schriftliche Variante?

Elster benutzen. Anlage N, Anlage Vorsorgeaufwand wird automatisch aufgefüllt und den Mantelbogen mit den persönlichen Daten.

Dun dun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin14071993
10.02.2016, 16:08

Ich war nun allerdings nicht an der selben Stelle angestellt, damit meine ich, meine Ausbildung sowie die Teilzeittätigkeit waren anderen als die jetzige Arbeitsstelle. Tut das was zur Sache?

0

Eine Erstattung ist eigentlich sicher, vorher mal durchrechnen evt. mit Steuerfuchs im Internet, ist nicht so kompliziert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gerade deshalb solltest du auf jeden falle eine Steuererklärung abgeben.

Du wirst evtl. Steuern erstattet bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin14071993
10.02.2016, 15:37

Danke für deine Antwort. Das Problem ist, ich habe so ein recht kompliziertes Programm und der erzählt mir wenn ich alles eingegeben habe, dass ich eine Erstattung von max 100€ bekomme. Kann das pauschal richtig sein? Bei über 2500€ gezahlter Lohnsteuer...

0

genau aus diesem grunde solltest du eine steuererklärung  machen,

denn die einkommensteuer  wird immer für das laufende jahr berechnet....

und da dir das erste 1/4 jahr (fast) fehlt, hast du die restlichen 9 monate

zu viel Lohnsteuer gezahlt...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin14071993
10.02.2016, 15:38

Danke für deine Antwort. Das Problem ist, ich habe so ein recht kompliziertes Programm und der erzählt mir wenn ich alles eingegeben habe, dass ich eine Erstattung von max 100€ bekomme. Kann das pauschal richtig sein? Bei über 2500€ gezahlter Lohnsteuer...

0
Kommentar von kevin14071993
10.02.2016, 15:41

..und welche Methode würdest du bevorzugen ?

0

Was möchtest Du wissen?