Lohnt ein hd Beamer zum zocken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Beamer ist für Filme und Präsentationen gut, aber nicht für Gaming. Besonders bei Farbechtheit, aber auch bei schnellen Action-Szenen merkt man das, da das Bild dann meist recht matschig ist ...

Somit ist ein TV bzw. Monitor schon eher zu empfehlen. Sofern es dir mit dem Beamer um die Größe geht, auch bei Gaming-Fähigen TVs gibt es große Geräte.

Beamer haben sehr schlechte Farben, mit den Reaktionszeiten ist es ähnlich, lohnt sich also nicht für Spiele oder sonstiges.

Außerdem ist ein Beamer vergleichsweiße sehr teuer und hat noch dazu meistens eine schlechte Auflösung.

Ein Fernseher ist auch nicht ideal, weil die Reaktionszeiten weit nicht so gut sind wie bei einem Monitor.

nein, die lampenlebensdauer und der stromverbrauch sprechen dagegen. außerdem brauchst du eine wirklich gute leinwand um eine gescheite bildqualität zu erreichen.

da selbst ein fernseher in der 55" klasse schon weit unter 1000 € zu haben ist, lohnt es sich schlicht nicht...

lg, Anna

Âlso ich find mit nem TV besser kommt aber natürlich auf die wohn verhältnisse drauf an.

Hallo,

es kommt auch Dein Budget an. Prinzipiell ist an Beamern zum Zocken nichts auszusetzen. 

Grüße Ramon

Was möchtest Du wissen?