Lohnt der umstieg als linkshänder die maus auch mit links zu bediehnen ?

1 Antwort

Also, ich bin Rechtshänder und benutze die Maus mit links, weil ich zeitgleich mit rechts die Tastatur bedienen kann. Das habe ich im Computerkurs so gelernt. Aber wer hat schon einen solchen Kurs belegt. Daher benutzen die meisten Rechtshänder die Maus mit rechts. Kaum jemand hat sich darüber Gedanken gemacht.

Wenn du als Linkshänder die Maus nun mit links bedienst, ist es wie bei den meisten, die als Rechtshänder die Maus mit rechts bedienen. Nur machst du dir Gedankrn darüber. Probier es einfach mal aus.

Linkshändig, rechtshändig, beidhändig begabt doch nicht gut?

Hi, öh...ich habe da irgendwie ein Problem und zwar bin ich vor kurzem auf die Idee gekommen, dass ich vielleicht umtrainierter Linkshänder bin, denn ich habe früher das J spiegelverkehrt geschrieben und meine Schrift war grauenvoll! Sie sah in der Grundschue aus, wie ein rechtshänder, der mit links schreibt. Außerdem, als ich links und rechts zu unterscheiden gelernt habe, da haben mir alle immer gesagt, dass rechts die Hand ist mit der ich schreibe. "Ja, äh...mit welcher Hand schreibe ich denn?" Aber so genau weiß ich das nicht mehr. Ich habe keine Legasthenie, aber dafür extrem ADHS und Aufmerksamkeitsprobleme und solche Dinge halt, die auch oft bei Leuten auftreten, die umtrainiert wurden.

Deshalb mache ich jetzt verschiedene Übungen, weil ich beidhändig begabt sein möchte. Ich schreibe öfters mit der linken Hand. Natürlich bin ich darin nicht so gut, wie mit der rechten, aber eigentlich klappt es richtig gut. Wenn ich langsam schreibe, dann sieht meine linkshändige Schrift ganz normal aus. Auch beim Klavierspielen habe ich jetzt angefangen parallel mit gleichen Händen das gleiche zu spielen und außerdem das gleiche nur halt nicht parallel sondern spiegelverkehrt und außerdem spiele ich mit den Händen überkreuzt ( also linke Hand spielt den Part der rechten und umgekehrt). Und außerdem schreibe ich nicht nur mit links ganz normal, sondern auch manchmal von rechts nach links, und dabei drehe ich alle Buchstaben um, sodass der Text am Ende dann spiegelverkehrt dasteht.

Es heißt, dass umtrainierte Linkshänder wieder anfangen sollten mit links zu schreiben.

Aber woher weiß ich, ob ich wirklich Linkshänder bin? Ich mache für gewöhnlich die meisten Dinge mit rechts, also eigentlich alle. Ich darf doch nicht auf einmal anfangen mich umzutrainieren, wenn ich in Wahrheit gar nicht linkshändig bin.

Ich dachte mir, okay, dann werde ich halt jetzt einfach mal beidhändig begabt. Das ist kein Problem, es klappt eigentlich ganz prima. Ich habe auch mal die Maus vom Computer nach links gestellt.

Aber jetzt lese ich im Internet, dass es gar nicht so gut ist beidhändig begabt zu sein. Wie jetzt? Soll ich etwa wieder damit aufhören? Nicht dass ich da jetzt etwas total falsch mache!

Ich habe auf einmal irgendwie Angst bekommen, weil es heißt, dass es viele Probleme bei so etwas geben kann, also bei Beidhändigkeit oder Umtrainierung der Händigkeit, es sei denn man tut sich sozusagen umumprogrammieren, also wieder so, dass es richtig ist.

Aber wenn ich jetzt doch Rechtshänderin bin, dann müsste ich ja jetzt eigentlich Rechtshänderin bleiben, oder? Aber das will ich gar nicht! Die rechte Gehirnhälfte ist doch die stärkere, Linkshänder sind oft viel begabter. Ich will also Linkshänderin sein.

Was soll ich machen? Soll bei rechts bleiben? Mich umtrainieren? Weiter mit meinen Übungen zur Beidhändigkeit machen? Ist es wirklich so verkehrt beidhändig begabt zu sein? Irgendwie herausfinden, was ich jetzt tatsächlich bin?

...zur Frage

Bringt ein US Pass nur Rechte und ist ein hohes Privileg oder auch Nachteile?

Ich denke dass ein US amerikanischer Pass also die Staatsbürgerschaft nur Rechte bringt und ein hohes Privileg ist denn man hat immer mehr Rechte als jeder andere Staatsbürger und kann im Traumland USA leben und arbeiten, wenn man gut verdient und ein schönes Haus in schöner Lage hat ist das super aber es gibt auch viele miese Jobs und viel Ausbeutung, und bringt es auch Nachteile weil man zb viele Steuern an den Staat zahlen muss also der amerikanische Staat kassiert von seinen Bürgern schon sehr viel von ihrem Lohn und dem Erbe deshalb bringen viele ihr Geld auch in Steueroasen zb in der Karibik aber Deutschland kassiert auch sehr viel Steuern ab zb also kurz gesagt ich beneide und bewundere immer die die einen US Pass haben die ihn durch Geburt erhalten haben und hätte auch gerne einen, ist aber nur ein Traum wäre schön , ich sehe ein US Bürger zu sein immer als das höchste Privileg an aber man kann auch in anderen Ländern gut leben auch noch besser :)

...zur Frage

Haben Linkshänder Nachteile bei der Berufswahl?

Das Kind einer Freundin von mir ist Linkshänder. Sie meint, dass es Berufe gibt, die man dann nicht, oder nur schwer erlernen kann.

...zur Frage

Wie benutzen Linkshänder in Games die Tastatur, wenn sie die Maus mit der linken Hand steuern?

Siehe oben. Vielen Dank.

...zur Frage

Bin ich rechts oder Linkshändler?

Hallo,

Ich habe ein Problem. Ich schreibe mit der Rechten Hand, mache Dosen mit der Linken Hand auf wenn ich ohne Maus Computer spiele tue ich das mit gekreuzten Armen wenn ich klatsche schlage ich mit der Linken Hand auf die rechte rauf. Mir wurde gesagt das ich eventuell eine Störung habe und dadurch Schizophrenie kriegen kann, weil ich die Falsche Hand zum schreiben benutze. Stimmt das ? was bin ich denn nun rechts oder Linkshänder? Das wurde mir von meiner Gesundheits Dozentin gesagt.

...zur Frage

Lohnt sich ein Umstieg von Android auf IOS?

Da ich jetzt schon seit ca. 6 Jahren Android Anhänger bin (Samsung Galaxy S5 aktuell) überlege ich mir die letzte Zeit schon, ob ich nicht was Neues ausprobieren sollte. Da mein Handy jetzt auch schon fast 4 Jahre alt ist und seine Wehwehchen zeigt, brauche ich wieder ein neues Smartphone. Und ich wäre auch nicht zu Eitel etwas neues wie IOS zu probieren. Ich persönlich bin kein Apple Hater, nur bin ich von den Erfahrungen die Freunde von mir gesammelt haben recht skeptisch

( Akku hält nicht lang, Display kann sehe schnell kaputt gehen etc)

Ich weiß natürlich das jedes Betriebssystem seine Vor-, und Nachteile hat. IOS ist sicherer, als Android, dafür ist Android offener als IOS. Ich möchte nur wissen, ob sich "vielleicht" ein Umstieg lohnen kann. Ich bin mit Android immer zufrieden gewesen, aber was sagt ihr zu IOS? Wie war eure Erfahrung als ihr gewechselt habt?

LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?