Lohnt sich Mass Effect?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Oh ja! Alle Teile sind gut! Story und Kämpfe sind spitze.

Zwar gibt es im ersten Teil teils lange Laufwege zb in der Citadel und bei Missionen, aber wenn man alles zu 100% finden will hat man einiges zu tun. Man ist auch viel in einem kleinen Panzerwagen unterwegs, nicht nur mit dem Schiff.

Im zweiten Teil nervt etwas das Ressourcen sammeln in Systemen, aber nur so findet man auch Nebenmissionen. Lange Laufwege wie im ersten Teil gibt es so nicht mehr. Die Missionen der Crew sind genial gemacht.

Der dritte Teil ist halt der Abschluss. Trotzdem sind auch hier die Kämpfe spitze und man trifft auf alle NPC´s die den ersten und zweiten Teil überlebt haben. Auch die meisten Entscheidungen der ersten zwei Teile haben Auswirkungen auf den dritten, leider nicht alle.

Aber alle Teile haben eine gute Story, super Kämpfe, geniale Fertigkeiten und jeder NPC wächst einem im Laufe der Zeit immer mehr an Herz. Auch die Musik passt zu jeder Mission. Auch kann man jederzeit auf Hintergrundinformationen zugreifen, denn die Datenbank bzw der Kodex ist sehr umfangreich.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

LG

Die Reihe lohnt sich definitiv. 
Hab die ersten 5 Spielstunden von Teil eigentlich nur mit Lesen verbracht. Man vertieft während dem Spielen sofort in dem extrem dichten Spieluniversum. 

Ballerei ja, aber auch Taktik und Abwechslung (ähnlich wie in Star Wars Knights Of The Old Republic) & natürlich ne feine Story. Leerlauf gibt es teilweise auch, was durch lange Laufwege oder sinnloses Ressourcen sammeln auf Planeten zu verschulden ist. 

Im großen und ganzen ein spielerisches Meisterwerk.

Ist eines meiner Lieblingsspiele hat aber auch viel mit schießereien zu tun

Was möchtest Du wissen?