Lohnsteuernummer einer Körperschaft

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gibt keine 'Lohnsteuernummer' für Arbeitgeber. Die abzuführende Lohnsteuer wird unter der Steuernummer des Arbeitgebers, also in diesem Fall der Körperschaft, angemeldet und abgeführt.

Die UST-Id-Nr. wird übrigens nicht von den Finanzämtern, sondern vom Bundeszentralamt für Steuern vergeben. Ich nehme mal an, dass der Antrag an diese Stelle weitergeleitet wurde und Du von dort diese Nummer mitgeteilt bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuerfelhusten
03.10.2011, 18:35

Ja sowas hab ich mir schon gedacht. Dann ist das Lexwareprogramm zu dämlich das korrekt zu deklarieren. Ich wunderte mich nämlich schon. Ich habe ja auch schon Lohnsteuermeldungen gemacht und brauchte dafür ja nie die Lohnsteuer des Arbeitgebers und war verwundert, warum das bei einer Körperschaft anders sein sollte. Aber ich frage lieber einmal zuviel, als dass ich dann bei einer Aussenprüfung Streß am Pobbes hab^^. Lieben Gruß und Dank Das Würfelhusten

0

Was möchtest Du wissen?