Lohnsteuerkarte und Sozialversicherungsausweiss beantragen

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

bei der Krankenkasse anrufen:

  • Sozialversicherungsausweis anfordern (wird dann von der Rentenversicherung zugeschickt). Es ist hilfreich, wenn die Krankenkasse eine Bestätigung zuschickt, dass der Ausweis beantragt wurde.

  • Versicherungsbescheinigung für Arbeitgeber zuschicken lassen

Über diesen Link kann man eine Steuer-ID beantragen/zuschickern lassen:

http://www.bzst.de/DE/Steuern_National/Steueridentifikationsnummer/ID_Eingabeformular/ID_Node.html

Die Lohnsteuerkarte gibt es nicht mehr.

Gruß

RHW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnsteuerkarte

  1. Gibt es soetwas nicht mehr
  2. Solltest du, wenn es sich um einen Minijob handelt, deine Lohnsteuerabzugsmerkmale AUF KEINEN FALL vorlegen. Sag dem Arbeitgeber er soll pauschal besteuern. Wenn es kein Minijob ist braucht dein Arbeitgeber nur deine Steuer-ID.

Sozialversicherungsausweiss

  1. Es heißt Ausweis
  2. Kannst du den bei deiner Krankenkasse beantragen.

Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse

Ebenfalls bei der Kasse anzufordern. Kannst du telefonisch machen. Auch die braucht der Arbeitgeber nicht, wenn es sich um einen Minijob handelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mitgliedsbescheinigung der Krankenkasse ganz einfach du rufst bei deiner krankenkasse an, und sagst das sie dir das zuschicken sollen, geht auch ( jedenfalls bei meiner Krankenkasse per Email). Deine Lohnsteuerkarte kriegst du beim Finanzamt da musst du hingehen. Deinen Sozialversicherungsausweis solltest du haben wenn nicht frag mal deine Eltern, ansonsten mal bei deinem Rentenversicherungsträger anrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Lohnsteuerkarte gibt es nicht mehr. Wende Dich telefonisch an Dein Finanzamt. Von dort bekommst Du Deine Steuer-ID mitgeteilt.

Sozialversicherungsausweis beantragen

Wo stellen Sie einen Antrag auf den SV Ausweis?

Der Sozialversicherungs-ausweis wird erstmalig ausgestellt, wenn der Arbeitgeber eine Aufnahme einer Beschäftigung (auch Minijob) an die Krankenkasse oder Minijob Zentrale meldet.

Die Ausstellung des neuen Ausweises muß nicht beantragt werden, es erfolgt automatisch. Die Krankenkasse veranlasst die Vergabe einer neuen Sozialversicherungsnummer beim Rentenversicherungsträger. Gleichzeitig wird der Sozialversicherungsausweis ausgestellt und dem Arbeitnehmer zugesendet. (...) http://www.imacc.de/lohnabrechnunggehaltsabrechnung/sozialabgabenarbeitgeber/ausweis/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mahlzeit.

Gibt es in Deinem Ort ein Bürgerbüro, wo man zum Beispiel auch neue Ausweise bestellen kann? Da kannst Du beides an einem Ort erledigen.

Ansonsten sind die Ansprechpartner folgende:

Für den elektronischen Lohnsteuernachweis (früher Steuerkarte) ist das Finanzamt zuständig.

Für den Sozialversicherungsausweis ist der Ansprechpartner nicht die Krankenkasse, sondern die Deutsche Rentenversicherung.

HiH

Fuffel14 de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
07.09.2014, 20:04
Für den Sozialversicherungsausweis ist der Ansprechpartner nicht die Krankenkasse, sondern die Deutsche Rentenversicherung.

Nicht, wenn der Fragesteller gesetzlich versichert ist, dann kann er den SV-Ausweis sehr wohl über die Kasse beziehen.

Schließlich führen Arbeitgeber auch ALLE Sozialabgaben an die Krankenkasse ab, diese leiten dann weiter an DRV und BAfA.

0

Was möchtest Du wissen?