Lohnsteuerkarte nicht bekommen

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

am besten du gehst zum arbeitsgericht. Du solltest auf keine Fall kündigen, denn wenn du ja schon seit 2 Monaten nicht zur arbeit erschienen bist hättest du ja eine fristlose kündigung erhalten. Ist auf jeden Fall ein Fall fürs Arbeitsgericht.

Wenn du schon einmal vorher eine Lohnsteuerkarte angefordert hast (letztes Jahr!?), bekommst du sie weiterhin jedes Jahr automatisch zugeschickt.

Was hast du denn für eine Kündigungsfrist und bekommst du noch Geld? Dann muss er sie zurückbehalten, damit die Daten für 2008 eingetragen werden. Ansonsten gibt es keinen Grund, die nicht zu bekommen und ich würde ihn schriftlich mahnen.

ja in war in der probezeit aber sie haben es ja mündlich gemacht und meinten ich bekomm die schriftliche noch die haben mich nur gekündigt weil ich 1 woche mit angina im bett lag. sie meinen ja jetzt ich hätte selber gekündigt das nicht stimmt habe leider aber auch keine zeugen dafür. und wegen einer lohnsteuerkarte ist mir der anwalt zu teuer =)

0

Was möchtest Du wissen?