Lohnsteuerkarte - Gemeinde + Finanzamt?

1 Antwort

Hi membersound,

diese Angaben findest du z.B. im letzten Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung, welche jeden Jahresanfang vom AG zugesandt wird für deine Steuererklärung!

Gruß siola

PS: Die Lohnsteuerkarten gibt es bereits schon seit Jahren nicht mehr!

Hm da steht ganz unten tatsächlich: "Finanzamt, an das die Lohnsteuer abgeführt wird".

Aber von Gemeinde steht da nichts. Ist das vl die selbe? Oder ist die Gemeinde die, in der ich wohne (ist eine andere)?

0
@membersound

Hi, bei mir steht beides:

Vorgelegen hat: Lohnsteuerkarte 2012, ausgestellt von der Gemeinde im Bezirk ... Finanzamt + Nr. ... Gemeinde: ... AG-Steurnr. ...

Gruß siola

0

Lohnsteuerkarte zum Ausbildungsbeginn

Hallo. Ich beginne am 1.August meine Ausbildung. Mein Arbeitgeber verlangt eine Lohnsteuerkarte , ich sollte mich darum kümmern. Nun habe ich durchs googlen erfahren, dass es diese in ihrer alten Form nicht mehr gibt. Doch meine Frage ist nun, woher bekomme ich die "neue" elektronische Lohnsteuerkarte? An wen muss ich mich wenden? Gemeinde, Finanzamt? Oder mein Arbeitgeber macht das?

Danke im Voraus. Lg.

...zur Frage

3 Jobs - welche Steuerklassen zu den jeweiligen Jobs?

Ich habe eine Teilzeitarbeit, sowie einen 450,- Job.

Teilzeitarbeit hat Steuerklasse I (St.kl. 1) 450,- Minijob wird nicht versteuert (keine St.kl.)

Nun bekomme ich einen neuen Job, und zwar den 70-Tage-Vertrag. Wie sind die Steuerklassen nun verteilt?

etwa so: Teilzeit: Stkl. 1 ; Minijob & 70-Tage-V.: Stkl 6 ?

...zur Frage

Lohnsteuerkarte für FSJ?

Hey, ich habe folgendes Problem:

mein Arbeitgeber für mein Freiwilliges soziales Jahr hat meine Lohnsteuerkarte bzw Bescheinigung für den lohnsteuerabzug angefordert. nun habe ich keine solche Karte, da ich erst 18 bin und noch nie vorher gearbeitet habe. Wo bekomme ich dann die Bescheinigung/Karte her?

Überall im Internet steht, dass ich keine Bescheinigung/Karte brauche sondern nur meine identifikationsnummer da das ganze jetzt elektronisch abläuft.

ich seh da nicht durch, habe keine Erfahrung damit und weiß nicht, wo ich das angeforderte Lohnsteuer-was auch immer herbekomme :(

kann man das irgendwo online beantragen? (Bezirk:Dresden) bzw wo kann man sich per Email hinwenden? Wo bekomme ich das, was ich nun brauche?

Bitte helft mir!

Beste Antwort bekommt ein Sternchen und alle anderen hilfreichen einen DH.

...zur Frage

Steuermerkmale lt. Lohnsteuerkarte?

Hallo Fragefreunde. Ich benötige für die Entgeltabrechnung Daten von meiner Lohnsteuerkarte. Kann aber in den elektronischen Merkmalen keine Angaben zur ausstellenden Gemeinde + AGS-Nr.(8stellig) und das zuständige Finanzamt mit Finanzamt-Nr.(4stellig) finden. Wisst ihr wie ich daran komme? :)

...zur Frage

Arbeitgeber verlangt immer noch Lohnsteuer Ersatzbescheinigung. Ist das nicht veraltet?

Mein zukünftiger Arbeitgeber will immer noch die Ersatzbescheinigung der Lohnsteuerkarte. Ich dachte bis Ende 2013 muss das jeder umgestellt haben. Ich habe auch gelesen, dass ab 2014 keine Lohnsteuerkartenersatzbescheinigungen mehr ausgestellt werden. Und deswegen extra zum Finanzamt zu rennen, da habe ich auch keine Lust. Also was ist nun richtig und muss ich zum Finanzamt oder reicht es meine Identlifikationsnummer zu übermitteln?

...zur Frage

Welche Unterlagen zum neuen Job mitbringen?

Hi Leute, ich war zum ersten Mal arbeitslos und hab jetzt einen neuen Job. Die Lohnsteuerkarte gibts ja nun schon länger nicht mehr, da das jetzt elektronisch läuft. Was genau muss ich denn dann beim neuen Arbeitgeber mitbringen? Reicht da die Lohnsteuerbescheinigung des alten Arbeitgebers oder muss ich mir irgendwas vom Rathaus oder vom Finanzamt besorgen? Ich will nicht bei der neuen Arbeit nachfragen, sonst halten die mich für inkompetent. Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?