Lohnsteuererklärung: Fahrtkosten zur Ausbildungsstätte geltend machen (Uni). Kfz-Zulassung auf Vater

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

  • Indem man die Tragung der Kosten nachweist...

  • Fahrten zur Arbeitsstätte -> Entfernungspauschale...

  • Doch, das sollte eigentlich reichen...

  • Ja, wenn Dein Vater das quittiert...

Indem man die Tragung der Kosten nachweist..
  • Reicht eine Quittung/Schreiben etc. des Vaters das er die Kfz-Kosten (Zulassung, Versicherung, Kfz-Steuer etc.) von seinem Sohn per Bargeld rückerstattet bekommen hat?

  • Spritkosten: Reicht auch hier eine Quittung/Schreiben des Vaters, dass er (der Vater) die Kosten für dieses Fahrzeug nicht getragen hat?

  • Der Sohn der die Ausbildungsstätte besucht hat, hat die Spritkosten an der Tankstellen fast immer Bar bezahlt. Ist das ein Problem?

0

Was möchtest Du wissen?