Lohnsteuerbescheinigung Punkt 10?

2 Antworten

Abfindungszahlungen sind steuerpflichtig. Da es aufgrund der Abfindung zu einer Zusammenballung von Einkünften kommen kann, wodurch man in einen höheren Steuertarif rutscht, ist eine ermäßigte Besteuerung nach der Fünftelregelung vorgesehen. Dein Arbeitgeber hat das richtig eingetragen.

Kann ich aber irgendwelche Fahrter zur Ausbildungsstätte angeben um etwas zurück zu erhalten oder einfach alles im Programm inter diesem Punkt frei lassen?

0
@JungerMann92

Kann ich aber irgendwelche Fahrter zur Ausbildungsstätte angeben

Das sind Werbungskosten.

1

Der Arbeitgeber hat die Daten aus  der dir vorliegenden Lohnsteuerbescheinigung bereits elektronisch an das Finanzamt übermittelt. Dem Finanzamt ist die Abfindung bekannt und es wird sie bei der Veranlagung zutreffend berücksichtigen (also versteuern), auch wenn du dazu nichts in der Erklärung einträgst.

Fahrgeld vom Arbeitgeber - Steuererklärung?

ich weiss es gab schon ähnlich Fragen - aber nicht genau mein Fall, deshalb bitte ich um Hilfe: wenn man vom Arbeitgeber BAR Fahrgeld bekommt, kann/muss/soll man das dann in der Steuererklärung angeben und kann man im Gegenzug eine km-Pauschale ansetzen die nicht versteuert wird? Danke

...zur Frage

Steuererklärung: Abfindung richtig eingeben?

Bevor ich hier noch ganz verzweifle:

Nach einem Rechtsstreit (Anfang letzten Jahres) wurde mein Ex-Arbeitgeber gerichtlich aufgefordert, eine einmalige Abfindung (Höhe 1600 Euro, ist ein Brutto-Monatsgehalt) an mich zu zahlen; vorher war ich in Elternzeit, hatte somit keinen weitere Gehaltszahlung meines Ex-Arbeitsgebers. Abfindung hat er dann auch gezahlt - Lohnsteuer, Soli und Kirchensteuer wurden abgezogen, der Restbetrag an mich überwiesen. Die Lohnsteuerbescheinigung habe ich diesbezüglich auch erhalten. Nun habe ich die Lohnsteuerbescheinigung eingegeben, als "Nur Abfindung". Lt. Lohnsteuerbescheinigung muss ich den Betrag dann bei "19 - Steuerpfl. Entschädigung und Arbeitslohn für mehrere Kalenderjahre, die nicht ermäßigt besteuert wurden" eintragen.

Die Lohnsteuerbescheinigung (für die letzten 3 Monate letzten Jahres) meines neuen AG habe ich normal eingegeben.

Nun ist es so, dass ich durch die Eingabe der einmaligen Abfindung fast 400 Euro mehr Rückzahlung habe - ist das normal? Oder muss ich da noch etwas anderes eingeben? Ich versteh es irgendwie nicht ganz, wieso der Betrag dann so hoch ist. Lohnsteuer Soli und KiSt wurden ja auch schon abgezogen von dem Bruttobetrag.

Ist das dann richtig so? Oder muss ich noch irgendwas beachten?

...zur Frage

Hallo, ich sitze an der Steuererklärung und möchte mein Urlaubs & Weihnachtsgeld eintragen. Wie mache ich das, bzw wo genau?

Hallo zusammen, ich sitze an der Steuererklärung und möchte mein Urlaubs & Weihnachtsgeld eintragen. Wie mache ich das, bzw wo genau. Ich weiß, dass das Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld anders versteuert wird, dass man noch mehr rausholen kann. Leider weiß ich nicht, wo ich es bei Elster genau einfügen muss. Unter sonstige Einnahmen (19)oder sonstiger Arbeitslohn (wo dann) ?Außerdem noch eine Frage: Wenn ich unter der Lohnsteuerbescheinigung mein Jahresgehalt angebe muss ich da das Weihnachtsgeld u Urlaubsgeld abziehen?  ? Vielen Dank für eure Hilfe

...zur Frage

Muss man eine Abfindung nach Kündigung im Minijob angeben bei der Steuererklärung?

Nachdem mir 2015 meine Geringfügige Beschäftigung gekündigt wurde habe ich eine Abfindung erhalten, diese hat mein ehemaliger Arbeitgeber mit Steuerklasse 5 versteuert. Das gesammte Einkommen lag mit der Abfindung noch unter der zulässigen Einkommensgrenze von 5400€. Muss ich diese in meiner Steuererklärung angeben und wenn ja wo muss ich diese im Elsterformular eintragen.

...zur Frage

Minijob und Honorar wo auf Steuererklärung angeben

Hallo,

ich habe einen Minijob (Sekretärin) der aber nicht wie üblich mit 2 % oder 20 % versteuert wird, sondern ganz normal über Lohnsteuerklasse 5 versteuert wird. Zusätzlich bekomme ich mehrmals im Jahr vom gleichen Arbeitgeber (Verlag) Honorar für Fotos oder Recherchen. Nun wollte ich meine Steuererklärung machen aber irgendwie finde ich niergends die richtige Stelle in der Steuererklärung wo ich das Honorar eintragen kann.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Danke Jette

...zur Frage

Kann ich Fahrtkosten zur Schule in der Steuererklärung angeben?

Ich fahre täglich 30 km zur Schule (und 30 km wieder zurück), kann ich dies in der Steuererklärung angeben? Wenn ja, wo bzw. unter welchem Punkt?

Im Voraus, Danke für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?