Lohnsteuerbescheinigung? Finanzamt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für eine Ausbildung benötigt man gar keine Bescheinigung der Lohnsteuerabzugsmerkmale.

Falls der Arbeitgeber aber an die Sonderregelung nicht glaubt, sollten Du, bzw. Dein Erziehungsberechtigter zum Finanzamt gehen. Entweder Ihr habt Deine ID-Nr. dabei oder Deinen Personalausweis.

Bankverbindung etc. interessiert jetzt noch nicht.

Die Lohnsteuerbescheinigung ist der Ersatz für die frühere Lohnsteuerkarte. Geh zum FA, da bekommt man sie direkt.

Ausweis musst Du natürlich vorlegen.

Kontoverbindung ist nützlich, da das FA darauf möglicherweise Steuerrückerstattungen überweisen möchhte. Hast du kein Konto, musst Du evt die Gebühren tragen, die für andere Zahlungswege wie Schecks oä. entstehen.

Ruf einfach mal an. Die sagen dir genau was du brauchst hab ich auch gemacht ^^

Was möchtest Du wissen?