Lohnsteuerbeiträge

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

''Die Versicherungsbeiträge werden für beide Seiten durch den Arbeitgeber an die Krankenkasse abgeführt. Hierfür erhält er von der örtlichen Agentur für Arbeit eine Betriebsnummer.''

http://de.wikipedia.org/wiki/Sozialversicherung

''Jedoch hat der Arbeitgeber bei jeder Lohnabrechnung die Lohnsteuer zu berechnen, vom Bruttolohn einzubehalten und an das zuständige Finanzamt abzuführen.''

http://kuerzer.de/wEHWHQnhM

0

die gehen an die Stellen, dessen Name der Beitrag aussagt..Krankenkassenbeiträge und Pflegebeiträge an deine Krankenkasse, Kirchensteueran die Kirche, die du angegebn hast, Lohnsteuer und soli zu Händne Vater Staat und Rentenveiträge an die Rentenversicherung

Na sicher, deshalb zahlen wir ja auch keine Krankenkassenbeitraege.

Nee, die gehen alle in einen Fonds der genügend Geld zusammenbringen soll um Frau Merkel mal zum Friseur zu schicken....

dafür ist verdammt viel geld nötig. billiger wäre enthauptung-ist aber verboten

0

Was möchtest Du wissen?