Lohnsteuerabzugsmerkmale - Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe auch bereits einen Arbeitgeber gefunden und werde da nun auf 450,-€ Basis anfangen.

Dein Ausbildungsbetrieb wurde (schriftlich) informiert und hat keine Bedenken?

Was muss ich da denn nun ankreuzen?

"Nein!"

Was ist damit gemeint?

Minijobs können und sollten stets pauschal versteuert werden, sonst werden sie als zweites Arbeitsverhältnis zwingend in der Klasse VI abgerechnet und mit Steuerabzügen belastet. Ferner bist du dann verpflichtet eine Einkommensteuererklärung abzugeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von derossi007
12.01.2016, 16:01

Danke erstmal für deine Antwort!

Ja, mein Arbeitgeber(Ausbildung) ist darüber schriftlich informiert und hat zugestimmt.

0

Was möchtest Du wissen?