Lohnkürzung bei Arbeitsverweigerung

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

JA, denn Werbung gehört zum Aufgabengebiet eines Verkäufers, auch verbale.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Woogywookie
04.02.2015, 16:30

Gibt es eine Grenze wie viel AG abziehen darf?

AG meinte 1h wird mir dann abgezogen ich habe dann gesagt das das für mich ok wäre, darauf hin sollte es dann mehr werden xD

Oder wenn ich weiter verweiger dann bekomm ich ja eine Abmahnung und dann irgendwann die Kündigung....

WIrd mir diese Abmahnung und die Kündigung für zukünftige Jobangebote zur Last fallen? Oder muss ich diese bei einem Bewerbungsgespräch erwähnen?

( ich würde es nur darauf ankommen lassen weil ich eh den Betrieb wechseln möchte es nur sehr schwer fällt )

0

Was möchtest Du wissen?