Lohnen sich teure PCs?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kurz gesagt: Es bringt mit steigendem Geld immer fallendere Ergebnisse. Sprich: Irgendwann zahlst du mehr als es bringt.

4er SLI mit ner Titan? Taugt nicht mal zum Protzen. Ne 2. bringt noch mal 50-60% Leistung drauf, schon ne 3. im SLI nur noch 30-45% ... ne 4. ? Bringt kaum noch Performance. Wurde übrigens auch mal getestet und gebenchmarkt. Zudem verwenden Spiele imho eh nur nen 2er SLI. Also pure Geldverschwendung und die Abwärme musste dann auch abführen.

Was auch gut teuer macht sind Custom Wasserkühlungen etc. Je teurer, desto schöner, aber ebenso hier: unnötig.

Wenn ich mir nen Mega Gaming PC State of the Art zusammenbauen würde inkl. Extras und Zusatzlüfter und schöne LEDs usw. würde nicht mehr als 2500-3000€ ausgeben. Das ist aber meiner Meinung nach schon Hardcore.

Für 1800€ bekommst du schon die benötigten Teile in Premiumqualität für nen Top aktuellen Gaming PC der auch noch hübsch was her macht.

Kommt drauf an was du damit machen willst - zum Zocken musst du nicht so viel ausgeben, für Videobearbeitung und Erstellung also Rendern etc. macht 128 Gb Ram und paar Titan X oder Quadro schon Sinn...
Gruss

Nein lohnt sich nicht mehr als 1,5 würde ich nicht ausgeben. Du kannst  dann z.b in 2-4 Jahren wieder einen für 1,5 kaufen damit würdest du besser fahren als wenn du dir jetzt einen für 5 holen würdest.
Ich nehme an das damit zocken möchtest.

Wenn man zocken will auf 3 4k monitoren und ultra einstellungen dann braucht man sowas

Maximal würde ich 1-2000€ ausgeben, weil in 2-3 Jahren der 15.000€ PC schon wieder für 1000€ kaufbar ist

Wenn du den für leistungsintensives Gaming benutzen willst ja. Also nicht nur mal Minecraft sondern wirklich die Spiele die noch rauskommen auf voller Pulle zocken willst, dann ja, lohnt sich. Aber nur um ein bisschen YouTube zu gucken oder Flashgames zu spielen nein

ICH SELBER habe meinen 1200 € PC undEnde! Ich wollte nur fragen ob man dass brauch oder dich dass was bringt!

Was möchtest Du wissen?