Lohnen sich softair MG,s

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Softair-MG gibt es größtenteils nur als AEG mit unter 0,5J - da kann man auch jede andere einigermaßen gute AEG nehmen, um den gleichen Effekt im Spiel zu bekommen - zumal es für viele Standard-AEG C-Mag oder Trommelmagazine mit ähnlicher Kapazität wie denen der MG gibt.

Untern Strich lohnen sich die MG in Deutschland nicht, da sie teuer, reparaturanfällig, schwer und mit wenig Reichweite versehen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu einem Sturmgewehr greifen, denn die anderen sind teurer und ich finde sturmgewehre cooler :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich nutze als 0,5er Spieler eher Stgws aber ein gutes MG auf ein Berg kann alleine schon eine Menge halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MGs lohnen sich meiner Meinung nach überhaupt nicht. Die sind doppelt so teuer wie ein hochwertiges STG und wiegen nebenbei noch dreimal so viel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geschmackssache, ich steh auf keins von beiden, sondern auf PDWs, MP5, Mp7 son Kram

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also MG´s sind teuer. Dann sind S-AEG MG´s meiner Meinung nach völlig unnötig und nur in der U0,5 Joule Varianten gut. Denn mal ehrlich wer will ne MG für Einzelfeuer?

Bei Sturmgewehren ist definitiv eine größere Auswahl an Wahre. Ich würde sagen ein gutes Sturmgewehr bekommst du so ab 300€ aufwährt´s.

Du musst wissen ob du lieber mit was schwereren rum läufst und auf nahe Distanz spielen willst oder auf mittlere Entfernung

Gute Marken: Tokyo Marui, Maruzin, G&G, G&P, VFC (nur S-AEG´s keine GBB´s), KWA, ARES, RA-Tech, Inokatsu (beide letztere sehr teure Marken und Spezialisiert auf Gas Softair´s.).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?