Lohnen sich Muskelaufbaupakete mit 16 Jahren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Robinminus! Zumindest solltest Du noch etwas vorsichtig sein. Oute mich mal als Gewichtheber, viele Jahre Bundesliga in 3 Vereinen. Fasse mich kurz, könnte Stunden schreiben. Schädigende Wirkungen sind bei Untersuchungen nachgewiesen, das Wachstum ist auch aus Länder mit Kinderarbeit als Problem bekannt. Mit 13 oder 14 Steine zerhämmern ist nicht gut. 16 Jahre ist ein Grenzbereich - warum später. Zunächst : Muskel-guide sagt dazu : “Wird das Bodybuilding sehr intensiv betrieben, können die Wachstumshormone, die eigentlich für das Längenwachstum zuständig sind, dieses vorzeitig bremsen und sich vorwiegend dem Aufbau der Muskelmasse widmen. Das Bodybuilding kann tatsächlich Hormonschwankungen im Körper bewirken die zum Abbremsen des Längenwachstums führen.“ Betrifft übrigens auch die Gelenke. Ich fasse meine Informationen gerne wie folgt zusammen : Der Körper befindet sich noch im Aufbau und bekommt durch die starke Belastung die falschen Signale, besonders die Knochen. Vorsichtig und unter Anleitung mit 16, voll Stoff mit 18. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen. Es ist eine Risikokurve, die mit dem Alter verflacht und eng gesehen erst mit 20 endet. Ein 12 jähriger muss auch nicht zwingend Schaden nehmen, nur sein Risiko ist wesentlich höher. Es spielen natürlich auch individuelle Faktoren mit. Ich habe mit 18 begonnen, Nicht aus Vernunft, sondern Umstände halber. Konkret für Dich : Das Risiko ist gering, aber nicht gleich Null. Mein Rat : Wenn Du vernünftiger bist, als ich es mit 16 gewesen wäre, gibt es einen Weg. Das Risiko liegt nicht in der Trainingsdauer, sondern in den Belastungsspitzen und deren Häufigkeit. Vermeide Training im Bereich Maximalkraft - wird meistens mit 1 - 6 Wiederholungen gemacht. Trainiere mit maximal der Hälfte der möglichen Wiederholungen. Beispiel : Macht Du mit einer Belastung 10 Wiederholungen, so solltest Du damit mindestens 20 schaffen können. Schon bist Du auf der relativ sicheren Seite. Du kannst also effektiv trainieren. ich hoffe, ich habe Dir geholfen.

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als totaler Anfänger also am Anfang des Trainings so sagt man baut der Körper besser/schneller Muskeln auf somit ist es egal ob 16 oder 18 bist wenn du mit 16Anfängst bist du vielleicht mit 18 ein Muskelprotz :D.Zu den Paketen sag ich mal nichts :X.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 18 bist du nicht ausgewachsen sondern erst mit 21 :/ Ich gehe auch regelmäßig zum Gym ( Bin 17 ) meine Empfehlung ist es das du dir kostenlose Trainings und vorallem Ernährungspläne suchst.. Denn Fortschritte kommen mit der Zeit. Du musst dich aufjedenfall oft steigern damit du Erfolge siehst. Geh deinen eigenen Weg nich den von Karl Ess

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Robinminus139
04.09.2014, 20:55

Deswegen hab ich ausgewachsener geschrieben, ich wollte nur wissen ob es bereits jetzt etwas bringen würde :) Nein das 360° Paket würd ich mir nicht holen, ich mag Karl Ess auch nicht, war nur ein Beispiel damit ihr wisst was ich mein :) Danke

0

Wenn du es mit so einem Paket machen willst, dann lohnt es sich jetzt auch schon. Es gibt ein paar Leute, die nehmen nicht so gut an Muskelmasse zu mit 15-16, aber die meisten sind da körperlich schon recht weit ausgewachsen und wenn das bei dir auch der Fall ist, dann würde ich damit sofort anfangen. Wenn du natürlich erst spät in die Pubertät gekommen bist, würde ich noch etwas warten.

Und lass dir bitte nicht einreden, das würde das Wachstum schädigen, ich bin mir sicher dass das hier gleich jemand schreibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider bringen die meisten von den besagten Produkten für den muskelaufbau rein garnichts das einzige was der Körper zum muskelaufbau benötigt sind hochwertige Proteine und Kohlenhydrate der Rest ist Müll Creatine lass ich mir noch eingehen da es vom Körper selbst produziert wird aber der Rest ist wirklich unnötig ich Sprech aus Erfahrung gib dein Geld lieber für was anderes aus :) wenn du gutes Eiweiß brauchst das TNT whey von mics bodyshop ist sehr gut kann ich nur empfehlen :) hoffe ich konnte dir helfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Nein kaufe nichts von diesen spinnern.. die stoffen sich nur zu.. Das ist Gift. und die verdienen Geld damit. Ich empfehle dir wirklich nichts von diesen youtubern.. die Muskeln haben die nicht innert fünf tagen antrainiert..bzw es sind wirklich amateure. Nach jahrelangem training haben die dann gedacht sie könnten videos machen.. und so denkt wohl jeder sie sind schnell erfolgreich geworden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von evermpf
04.09.2014, 20:53

Ich bin Bodybuilder. Du solltest wirklich nichts künstliches einnehmen !! Das einzige was du nehmen kannst sind whey proteine. mehr nicht! Ausser du möchtest früh sterben?

Ja du kannst in deinem alter trainieren, gesund ist es nicht. Ab 18 würde ich tatsächlich empfehlen, aber vorher die zwei jahre zuhause.

da reichein liegestütze, crunches und kurzhantel curls.. gibt noch etliche mehr übungen aber dann nur dreimal pro woche mo, mi, fr.

falls du ein gutes produkt suchst kannst du mich anschreiben.

0
Kommentar von Lele1987
04.09.2014, 20:56

Ich bräuchte ne Kur :) wo krieg ich sowas her will's unbedingt probieren :)

0

Was möchtest Du wissen?