lohnen sich diese mangas nach dem anschauen der animes?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Tokyo Ghoul würde ich den Manga auf jeden Fall lesen, weil die Story weiter fortgesetzt wird, und weil der Anime und Manga meiner Meinung nach sehr gut sind. (Nein, überhaupt nicht mein Lieblings Anime und Manga, nein. Überhaupt nicht)

Darker thank black habe ich leider nicht gesehen oder gelesen, deshalb kann ich es auch nicht sagen.

Ich lese bisher nur den Manga zu Akame ga Kill und habe den Anime noch nicht gesehen (hatte ich noch vor). Ich denke mal, so wie es üblich ist, wird das Ende anders sein als im Manga. (Die Mangareihe läuft ja noch, deshalb kann ich das nicht so genau sagen)

Code Geass kann ich schlecht beurteilen, weil ich bisher nur die erste Folge gesehen habe.

Bei Attack on Titan ist die Story beim Manga schon weiter als im Anime, (Was aber auch schon zu erwarten) und an sich kann ich den Manga dazu empfehlen.

Akame ga Kill: gibt gegen Ende Änderungen im Vergleich zum Anime.

Darker than Black: Originalwerk, jeglicher Manga basiert auf Serie, nicht anders rum.

Tokyo Ghoul: JA! Manga ist wesentlich besser als der Anime. Anime ist sehr gestückelt, man verpasst vieles.

Code Geass. Originalwerk, jeglicher Manga basiert auf Serie, nicht anders rum.

Attack on Titan: Bedingt. Anime geht gut nach der Vorlage.

Akame ga Kill: gibt gegen Ende Änderungen im Vergleich zum Anime.

Bedeutet das, den "Anime" gab es da auch zuerst? Sonst wären es ja keine "Änderungen".

0
@Hatsuto

Der Manga kam zuerst, dann haben die den Manga eingeholt und deshalb das Ende geändert.

0

Ich würde Attack on Titan noch nicht schauen weil für 2018 eine 3. Season geplannt ist

Code Geass Season 3 gibts auch schon Teaser, wenn du dir das spannende feeling nicht versauen willst würde ich sie noch nicht lesen

Was möchtest Du wissen?