Lohnen sich Alexa oder Google home?

3 Antworten

1. Lohnt sich ohne SmartHome auch, was auch nicht unbedingt teuer sein muss
(Aber soo viel mehr können die ja jetzt auch noch nicht)

2. Ich persönlich mag den Google Home lieber, weil ich mehr mit Google Diensten arbeite, als mit Amazon und Google eine größere Wissensdatenbank besitzt

3. Man kann Musik hören, ja
Sowohl Alexa, als auch Google Home unterstützen Spotify, Tuneln Radio und einige weitere (Google Home natürlich Google Music aber wer benutzt das schon)
Über YouTube kann keiner der beiden direkt abspielen. Ich arbeite persönlich für mich aber an einem Workaround

Am Ende sind beide Assistenten gut.
Alexa hat natürlich schon massenhaft Skills (wobei die meisten wohl ziemlich Schrott sein sollen)
Bei Google Home (Google Assistant) kommen jetzt auch diese Addons.

Ich als Entwickler finde, beide haben fehlende direkte Zugriffe auf das System (Erkennung & Auswertung von Befehlen) aber was nicht ist, kann ja noch.

Ich habe mir den Google Home (mini) auch nur bestellt, weil er zum Schnäppchen bei Otto war für 15€

16

Meiner Meinung nach lohnt sich Alexa oder der Google Assistant auch dann, wenn Du keine Smart Home Geräte besitzt. Ich nutze einen Echo Lautsprecher (Alexa) auch in erster Linie, um damit Musik zu hören. Eine Sprachsteuerung wie "Alexa, spiele Musik von XY" oder "Alexa, spiele ruhige Musik" etc. ist einfach viel praktischer alst ständig zum Smartphone zu greifen.

Hier findest Du einen Vergleich zwischen dem Google Home mini (Google Assistant) und Amazon Echo (Alexa).

0

Wenn du das gut nutzen willst brauchst du viel Zubehör und das is teuer

31

Warum? Was für Zubehör denn?

0
16

Die Heizung muss smart gemacht werden, die Beleuchtung auch und so. Das kostet wenn es dir wirklich auf das smart home ankommt nicht wenig.

0

Für Leute die gerne abgehört werden sicherlich

6

Sehr hilfreich ist ja nicht so, dass man die Mikrofone auch ausmachen kann

0
31

Wenn du es nicht magst, bitteschön..

Hast halt nur ein Handy in der Tasche, welches genauso alles aufzeichnen kann.. wer weiß?

0
6

neee

0
7

Ich bin auch der Meinung das man von Google und Amazon abgehört wird aber ich bin jetzt nicht derjenige der sich deshalb so was nicht kaufen würde. Und mit dem Micro-Aus Knopf bewirkst du einfach nur das die nicht mehr auf ''Alexa'' oder ''Hey Google'' nicht mehr reagieren. Aber man würde noch abgehört werden können.

0

Was möchtest Du wissen?