Lohnaufstockung

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ist sie nicht. Es könnte aber sein, dass von dir verlangt wird, dir eine Vollzeitstelle zu suchen sofern es deine familiäre oder gesundheitliche Situation zulässt.

Wenn du dann nicht genügend Eigeninitiative zeigst könnte die Aufstockung gemindert oder gestrichen werden.

Soweit ich weiß muss man aber jedes Jahr einen Antrag stellen, damit das so weiterläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Steht doch auf deinem Bewilligungsbescheid! Der ist zeitlich begrenzt. Schließlich kann sich ja mal etwas ändern in deinen Finanzen. Danach musst du wieder deine finanzielle Lage darlegen und es wird neu beschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, siehe Bewilligungsbescheid. Du könntes aufgefordert werden dir einen besser bezahlten/vollzeit Job zu suchen wenn deine Situation es zuläßt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?