Lohnabrechnung,Urlaubstage?

1 Antwort

Kann schon sein, normalerweise aber eher nicht !!!!!!!!!!!!

Besonders Angaben zum Resturlaub koennen auch durchaus fehlerhaft sein und spaeter korrigiert werden !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie viele Urlaubstage wurden abgezogen?

Bin gerade dabei meinen Urlaub in der Ausbildung für den Rest des Jahres zu planen. Ich habe im Sommer eine Ausbildung als Kaufmann im Einzelhandel begonnen. Für dieses Jahr hatte ich noch 10 Urlaubstage. Ich habe bisher 1mal Urlaub gehabt undzwar Anfang Oktober. Vorsichtshalber hatte ich vom 03.10 - 06.10 (Samstag) angegeben.

Ich habe eine 40 Stunden Woche. Wenn ich Samstag arbeiten muss hab ich dafür in der Woche einen Tag frei. Nun ist meine Frage was mir also dafür Anfang des Monats abgezogen wurde.

Möglichkeit 1:

Da Mittwoch (03.10) ja Feiertag war wurde dieser als so gesehen "freier Tag" gewertet und der Samstag mitgerechnet. Also 3 Urlaubstage.

Möglichkeit 2:

Mittwoch wurde als normaler Arbeitstag gezählt aber eben nicht als Urlaubstag gezählt. Der Samstag dafür gar nicht. Also 2 Urlaubstage

Möglichkeit 3:

Die meiner Meinung nach unwahrscheinlichste: Feiertag sowie Samstag wurden als Urlaub gewertet. Also 4 Urlaubstage.

Ich persönlich würde auf Möglichkeit 1 tippen. In meiner Lohnabrechnung steht es leider nicht drin und mein Chef kommt erst Mitte nächster Woche wieder. Dieser Unterschied zwischen den abgezogenen Tagen wäre für die Planung schon ziemlich wichtig.

Da ich hier ja keine 100 prozentige Sicherheit bekommen kann würde ich dennoch gerne wissen wie ihr damit Erfahrungen gemacht habt bzw. ob ihr ne Idee hättet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?