Lohn Gehalt zum 15.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In der Regel berechnen Leihfirmen den nachträglich gezahlten Monatslohn bei fortlaufender Beschäftigung immer vom ersten bis zum letzten eines jeweiligen Arbeitsmonats. 

Bedeutet in Deinem Fall also diejenigen Arbeitstage / Arbeitsstunden, die zwischen 17.07 bis 31.07 tatsächlich anfielen, wenn über das vertraglich vereinbarte tägliche oder wöchentliche Arbeitspensum hinaus keine Überstunden / Mehrarbeit mit Gutschift auf einem etwaigen Zeitkonto erfolgten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üblich ist das das Gehalt immer bis Ende des Monats bezahlt wird. Bei Angestellten mit Festgehalt wird es zum 01. des Folgemonats gezahlt und bei Lohnempfänger zum 15. ausgezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mihaawk
07.08.2017, 20:26

Ja dessen bin ich mir bewusst, aber dachte da ich nun zum neuen Quartal angefangen habe, sprich 2 Tage nach der üblichen Gehaltsabrechnung, einen vollen Monatslohn bekommen werde da ich ja wie gesagt zum 17. angefangen habe.

Die Firma bei der ich tätig bin ist auch sehr zufrieden mit mir, für nicht erleistete Arbeit würde ich es ja verstehen wenn ich bis zum 15. August nicht arbeiten würde.

0

Bei mir war es so das ich das Geld vom15.juli bis Ende Juli bekommen hab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?