Lohn einbehalten wegen Prüfung von Arbeitszeit auf Stundenzettel?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Zu wenig Fakten! Was z.B. steht diesbezüglich im Arbeitsvertrag? Ist der Stundenzettel formgerecht ausgefüllt worden? usw. usw.

alles wird ab Februar dieses Jahres gleich gemacht und erst Mai und Juni waren verdächtig für die.Im Vertrag werden keine Strafen oder Einbehalte erwäht. Mir geht's darum ob der AG überhaupt rechtlich solch eine möglichkeit hat 2 Monate zu "prüfen".. man konnte doch am nächsten Tag mich persönlich Fragen ;) 

0

Was möchtest Du wissen?