Lohn bekommen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Dies sollte das Weihnachtsgeld sein.
Diese wird meist im November schon ausgezahlt, damit im Dezember dann die Geschenke gekauft werden können.

Du solltest aber am besten auf deinen Lohnschein schauen, da steht alles drin. Das Geld kriegt man immer schon mit allen Abzügen überwiesen und wird nicht im nachhinein getan.

Ansonsten kann dies auch Nachzahlung vom Lohn sein oder ähnliche Gründe.

Da du aber 730€ Brutto verdienst + 50% Weihnachtsgeld vom eigentlichen Gehalt bist du bei 1.095€. Somit +/- 743€ Netto.

Es könnte auch Urlaubsgeld sein. Bei mir wird es prozentual in jedem Monat mit ausgezahlt. Dann gibt's auch noch Kontoführungsgebühren, welche mir überwiesen werden.

 

Ein Blick auf den Lohnschein bringt meist Aufschluss.

Ist das evtl. der Lohn für mehr als einen Monat, also mit Nachzahlung? Oder hattest du Überstunden, Nacht- und Sonntagsarbeit?

Könnte sein, dass das mit Nachzahlung ist.

0

Das kann man so nicht beantworten, lass dir einen Lohnschein geben, den müsstest du, eigentlich, automatisch bekommen.

Das steht alles auf der Abrechnung.

Was sagt denn Deine Lohnabrechnung?
Dort müsste sich ergeben, wie der zu überweisende Betrag errechnet worden ist.

Ein Blick auf die Gehaltsabrechnung könnte Klarheit bringen!

Weihnachtsgeld?

Weihnachtsgeld?

Das muss auf deiner Abrechnung vermerkt sein.

Dass wird das Weihnachtsgeld mit sein 😉

Was möchtest Du wissen?