Lohn auf anderes Konto überwiesen lassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So ohne weiteres geht das nicht. Wenn ihr keine eigene Wohnung habt, keine Chance. Habt ihr aber eine gemeinsame Wohnung, kann man das machen. Dann bekommt jeder von Euch eine Bankkarte.  Aber mal was anderes. Warum lässt sich das dein Freund gefallen?. Auch wenn er eine Arbeit/ Ausbildung hat, kann seine Mutter schon etwas Geld verlangen, aber nur ein kleinen Teil (das sie ihm die Wäsche wäscht, Essen kocht, das er dort weiterhin wohnt). Dieses machen einige Eltern. Dein Freund hat ja auch Ausgaben, die bezahlt werden müssen. Wie alt seid ihr denn? Wenn ihr alt genug seid, könnt ihr doch auch zusammen ziehen, dann brauch er noch nicht einmal dein Konto, sondern kann sein eigenes behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre dann Unterschlagung und unter Umständen kann das Amt euch verklagen. Daher solltest Du es besser unterlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann kannst du Probleme mit deiner Bank bekommen, weil du bei der Kontoeröffnung unterschrieben hast, das Konto "nur im eigenen Namen und auf eigene Rechnung" zu nutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht zwar, aber ist strafbar. So ohne Weiteres geht das nicht. Wohnt ihr nicht zusammen/habt eine Wohngemeinschaft, wird das wohl nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du machen, ist aber strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?